Ensdorf.Unter dem Motto „Arche Noah“ stand die Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg.

Ursensollen/Hohenkemnath. Schrecklicher Unfall bei Ursensollen: Ein junger Biker (22) schleuderte am Dienstagnachmittag, 18. September, gegen 16.50 Uhr in eine Kapelle neben Straße und verstarb noch vor Ort. Die gemauerte Kapelle wrüde durch dienWucht des Aufpralls zerstört.

Dienstag, 18.09.2018 - 13:41

Eggenbergfest

Von

Ensdorf. Mehr als tausend Gläubige pilgerten am Sonntagvormittag zur Wallfahrtskirche der Vierzehn Nothelfer. Das Wallfahrtslied „Freundlich grüßt ins Vilstal nieder vom Berg dies herrlich Gotteshaus“ fasst zusammen, was die Gläubigen auf dem Eggenberg zog. Sie kamen, um den Vierzehn Nothelfer ihre Sorgen und Nöte vorzutragen, um Fürsprache bei Gott zu bitten.

Sonntag, 16.09.2018 - 12:53

Radmuttern an Pkw gelöst

Von

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de / Sulzbach-Rosenberg. Am späten Abend des 07.09.2018 befuhr eine 57-jährige Sulzbach-Rosenbergerin die Rosenbachstraße, als sich auf Höhe der Maintenon-Brücke plötzlich das linke Vorderrad löste. Dadurch wurde der Pkw am Kotflügel beschädigt.

Mittwoch, 12.09.2018 - 08:59

Medikamente aus Arztpraxis entwendet

Von

Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht zum Dienstag (11.09.2018) brachen bislang unbekannte Täter in eine Hausarztpraxis in der Rosenberger Straße unterhalb des Friedhofs ein. Zielrichtung der Täter war offensichtlich die Erlangung von Medikamenten.

Sonntag, 09.09.2018 - 11:16

Schutzengel leistet gute Arbeit

Von

Bild:(c).Stihl024, pixelio.de  -  Hahnbach. Am 08.09.2018 gegen 16:00 Uhr befuhr ein 67-jähriger Landwirt mit seinem Gespann die St2120. Als er kurz vor Hahnbach nach links in einen Feldweg einbiegen wollte, übersah er aus bislang ungeklärten Gründen einen entgegenkommenden 34-jährigen Motorradfahrer aus dem Raum Regen. 

Schwandorf. Agathe Viersen und Gerhard Leitner sind zurück! Nach seinem Erstlingswerk „Kirwatanz“ hat Autor und Ostbayern-Kurier Reporter Fabian Borkner die Versicherungsdetektive in seinem zweiten Krimi „Berg, Fest, Mord“ wieder auf einen hochspannenden Fall angesetzt, der sie bei ihren Ermittlungen quer durch die Oberpfalz führt. Jetzt wurde das Buch offiziell vorgestellt.

Donnerstag, 06.09.2018 - 17:29

Plättenfahrt für Daheimgebliebene

Von

Amberg. Zum Abschluss der großen Ferien, die nicht wenige Kinder aus finanziellen Gründen daheim verbringen mussten, lud der Lions-Club Amberg-Sulzbach wie in den Vorjahren Buben und Mädchen aus diesem Personenkreis zu einer Bootsfahrt auf der Vils ein. Projekte der Kinder- und Jugendhilfe werden seit Jahren vom Club gefördert.

Symbolbild: Stummi123, pixelio.de / Unteres Vilstal. Ein 49-Jähriger ist seit Montagabend, 03.09.2018, auf der Suche nach seinem Auto, das er in der Dunkelheit in einem Waldbereich zurücklassen musste. In charmanter Begleitung hatte er sich zur ausgedehnten „Schwammerlsuche“ aufgemacht, war jedoch dann mit dem Fahrzeug aufgesessen.

Etsdorf. Bereits zum vierten Mal findet im Rahmen des Tempel Marathon Etsdorf am Tag der Deutschen Einheit auch ein Kinderlauf statt. Die Kleinen machen vor, wie Sport sein soll. Bei allem Ehrgeiz, den der Nachwuchs zwischen sechs und 15 Jahren entwickelt, sieht man nämlich vor allem eines: Spaß an der Bewegung.

Seite 1 von 96
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok