Mittwoch, 17. Januar 2018
Anzeige
Anzeige
0
0
0
s2sdefault

Sulzbach-Rosenberg. Am Montag, in den frühen Morgenstunden klingelte die Polizei an der Wohnung eines 18-Jährigen und händigte diesem einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts in Amberg aus. Grund hierfür war der dringende Tatverdacht wegen mehrerer Sachbeschädigungen durch Graffiti.

Samstag, 13.01.2018 - 17:54

Mit 91 völlig unbekümmert davon

Von
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: © tommys, pixelio.de

Am Donnerstag, musste eine 20-jährige Autobesitzerin mitansehen, wie ein anderer Pkw beim rückwärts Ausparken gegen ihren roten Opel Corsa stieß und einfach weiterfuhr. Geschehen war das Ganze in der Hauptstraße gegenüber der dortigen Sparkasse.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: © Uschi Dreiucker, pixelio.de

Freilassung aus der Haft offensichtlich zu heftig gefeiert - bereits 11 Stunden später wieder in der Zelle

Samstag, 13.01.2018 - 15:36

Erneute Spende der Goaßlandler

Von
0
0
0
s2sdefault

„Wir wollen euch nicht nur unterhalten, wir werden auch einen Teil des Eintrittserlöses für soziale Zwecke spenden“ verkündete Regisseur Gerhard Schnabel nach der letzten Vorstellung der Komödie „Boandlkramer-Blues“ von Roland Beier in der Mehrzweckhalle der Grundschule.

0
0
0
s2sdefault

Rieden. „Frohsinn, Heiterkeit und gute Laune, dazu sind wir bereit und feiern mit euch bis zur Helligkeit“, reimte Ihre Lieblichkeit Prinzessin Marina II., und Prinz Marcel I. fügte an „Mit ein paar Bierchen, Sekt und Wein, mit Tanzen, Lachen und Singen werden wir uns bis zum Aschermittwoch durchringen.“ Zu einer Show der Superlative wurde die Inthronisation des Prinzen- und des Kinderprinzenpaares Prinz Maximilian I. mit Prinzessin Anna II. der Narrhalla Rot-Weiß-Gold am Freitagabend im Saal des Schützenheims. Das Kinderprinzenpaar versprach „Mit euch zusammen tanzen und lachen wird uns sicher große Freude machen.“ Mit Schwung und Elan übernahmen Prinzen- und Kinderprinzenpaar die Regentschaft über das närrische Volk.

Freitag, 12.01.2018 - 13:02

Busschule in Stadt und Landkreis

Von
0
0
0
s2sdefault

Unter dem Motto „Wir lernen richtig Busfahren“ führten die Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Amberg, PHK Harald Heselmann und POK Horst Strehl, bei den Erst- und Zweitklässlern der Grundschulen der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach kürzlich eine Beschulung durch.

Donnerstag, 11.01.2018 - 14:12

Verwirrter Mann lief verletzt umher

Von
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de / Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwoch fiel Passanten in der Hans-Böckler-Straße in Sulzbach-Rosenberg ein Mann mit blutverschmierter Kleidung  auf. Der augenscheinlich desorientierte und verletzte Herr wurde nach Alarmierung der Rettungskräfte umgehend ins nahegelegene Krankenhaus eingeliefert. Die Umstände seiner Verletzungen sind derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mittwoch, 10.01.2018 - 13:36

Illschwang: Einbrecher vergisst Werkzeug

Von
0
0
0
s2sdefault

Illschwang. Am Dienstag gegen 19 Uhr wurde die Polizei vom Verantwortlichen des SV Illschwang informiert, dass offensichtlich in das Vereinsheim eingebrochen worden war.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Uwe Schlick, pixelio.de/ Ebermannsdorf. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Pittersberg wurde in der Dienstagnacht ein Fahrzeugführer mit einer Geschwindigkeit von 133 km/h bei erlaubten 80 km/h gemessen. Der 28-Jährige konnte zwar bei der folgenden Anhaltung seinen Führerschein vorzeigen, aber bei der weiteren Recherche stellte sich heraus, dass gegen ihn ein rechtskräftiges Fahrverbot besteht.

0
0
0
s2sdefault

Rieden. Ein volles Programm hatte die Schützengesellschaft „Vilstal Rieden“ bei ihrer Jahreshauptversammlung am Dreikönigstag: Neuwahlen, Ehrungen und die Bekanntgabe der Gewinner beim Vereinsschießen und des Wanderpokals standen auf der Tagesordnung.

Seite 1 von 79

Wer ist online?

Aktuell sind 3245 Gäste und keine Mitglieder online