Tödlicher Unfall auf der A 3

Rettungswagen_by_Martin-Jäger_pixelio.de Bild: (c) Martin Jäger, pixelio.de

​Am 22.08.2019 gegen 22:05 Uhr kam es auf der BAB A 3 zwischen den Anschlussstellen Rosenhof und Wörth-Wiesent zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Weiterlesen

Vollsperrung zwischen Kürn und Kreisstraße

barrier-2309816_960_720

Kreis Regensburg. Ab Montag, den 2. September 2019 beginnen an der Staatsstraße 2150 zwischen Kürn und Landkreisgrenze die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zur Fahrbahnsanierung. Hierzu wird ab 2. September bis voraussichtlich Mitte Oktober 2019 zunächst eine Vollsperrung zwischen Kürn und der Abzweigung der Kreisstraße nach Karlstein notwendig.

Weiterlesen

Reitunfall geht glimpflich aus

67202445-A07F-4A4E-9233-9CBE2CA5F0BB Symbolbild

​Regenstauf. Eine 17-jährige Landkreisbewohnerin stürzte am Mittwochabend, 21.08.2019 auf einer umzäunten Reitwiese im Regenstaufer Ortsteil Richterskeller bei einem Sprung über ein Hindernis vom Pferd und wurde dabei noch von einem Huf am Kopf getroffen. 

Weiterlesen

Paulas Geburtstagswunsch für Traumzeit

DSC08914 v.l.n.r.: Felix, Nadine Guggenberger von Traumzeit e.V., Paula. Bild: Dagmar Wittmann
Paula feierte heuer ihren 11. Geburtstag. Sie hat sich von den meisten Gästen Geld gewünscht und in die Einladung für ihre Mädels Party geschrieben, dass sie sich eine Air Track Matratze kaufen will. Und dass sie außerdem den Rest gerne an Traumzeit e.V. spenden möchte, damit neue Herzenswünsche für krebskranke Kinder in Erfüllung gehen. 
Weiterlesen

Aus dem Fuchsbau zum Farbklecks

16_08_19_Hortbesuch Fotonachweis: Diana Uting
Deuerling/Obertraubling. Die Kinder vom Johanniter-Kinderhort „Fuchsbau" aus Deuerling sind in den Johanniter-Kinderhort „Farbklecks" nach Obertraubling gekommen. Diese Aktion war ein Gegenbesuch, nachdem im vergangenen Jahr die „Farbenklecks"-Kids nach Deuerling gekommen waren. Hintergrund des Ganzen war die Ferienbetreuung der Johanniter, für die regelmäßig ein buntes Programm für die Kinder vorbereitet wird.


Weiterlesen

„Von Mintraching bis Italien“ - Laufen für Traumzeit

DSCF1881 Foto: Sabine Scherer-Bogner
Mintraching. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Mintraching hatten beim diesjährigen Spendenlauf sehr motiviert 1.192 Runden und dabei insgesamt ca. 600 Kilometer zurückgelegt. Die Eltern spendeten dabei für jede von den Schülern gelaufene Runde einen bestimmten Betrag. Dieses Jahr hatte der Elternbeirat entschieden, die Spende dem Verein Traumzeit e.V., der krebskranken Kindern und ihren Familien Wünsche erfüllt, zu übergeben.
Weiterlesen

250 Gäste beim Ehrenamtsabend des Landkreises

ehrenamtsabend_geehrte Für ihr Engagement mit der Bayerischen Ehrenamtskarte ausgezeichnet wurden zehn Ehrenamtliche, hier im Bild mit Landrätin Tanja Schweiger: (v.l.n.r.) Johann Gnad (Eilsbrunn), Roberto Mazzotta (Tegernheim), Susanne Guttenberger (Schönhofen), Daniela Heckner-Müller (Lappersdorf), Julia Gansmeier (Sarching), Landrätin Tanja Schweiger, Lukas Schober (Schierling), Agnes Fischer (Tegernheim), Sylvia Wagenthaler (Zeitlarn) und Urich und Marianne Laepple (Bernhardswald). (Foto: Helmut Koch).

Regensburg. Über 250 Gäste aus allen Bereichen des Ehrenamts konnte Landrätin Tanja Schweiger am Dienstag, 30. Juli, beim Ehrenamtsabend im Foyer des Landratsamtes begrüßen.

Weiterlesen

Schüler spenden für Hospiz

02_08_19_Spendenbergabe_Berufsfachschule Fotonachweis: Teresa Meier

Pentling. Im Nachgang einer Exkursion von Schülern der Berufsfachschule für Krankenpflege hat das Johannes-Hospiz einen Spendenscheck über 250 Euro Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiterlesen

Kinder besichtigten ihr künftiges Domizil

F5D8D0E0-7DDE-498E-937E-A46351D4FF19 Begeistert inspizierten die Kleinen die Baustelle.

​HohenschambachIn Hohenschambach entsteht derzeit ein neues Kinderhaus mit einer Krippe und einem Kindergarten, welches die Stadt Hemau baut und das zukünftig von den Johannitern betrieben wird. Derzeit sind die Kindergartenkinder in der Tangrintel-Halle in Hemau untergebracht. Nun haben Kinder und ihre Betreuerinnen einen spannenden Ausflug zur Baustelle unternommen – und sich ein Bild von ihrer zukünftigen Einrichtung gemacht.

Weiterlesen

Vom Wald in die große Stadt

wakigargb Fotonachweis: Lena Gehringer

Stefling/Regensburg. Die Kinder aus dem Johanniter-Waldkindergarten in Stefling haben die Regensburger Innenstadt erkundet.

Weiterlesen

Straßensperrungen in Teilbereichen der Gemeinden Lappersdorf, Pielenhofen und Pettendorf

Straensperrung-Fotolia_41015341_XL2835

Regensburg (RL). Am Sonntag, 4. August 2019, findet der „30. Regensburger Triathlon 2019" mit Schwimmen, Radfahren und Laufen in drei unterschiedlichen Distanzen (Sprintdistanz, olympische Distanz und Mitteldistanz) statt. 

Weiterlesen

Klimaschutz und ÖPNV Themen im Jugendkreistag

jugendkreistag Der Jugendkreistag des Landkreises Regensburg hat sich im Landratsamt zu seiner siebten Sitzung getroffen. Mit im Bild: Landrätin Tanja Schweiger (rechts), die Kreisräte Erich Dollinger (4.v.l.), Johann Jeserer (3.v.l.) und Harald Stadler (hinten, 7.v.l.), Kreisrätin Christa Wunderer (links) sowie Dr. André Suck, Klimaschutzmanager des Landkreises (2.v.l.). Foto: LRA/Astrid Gamez)

Regensburg (RL). Die Themen ÖPNV sowie Klima- und Umweltschutz standen im Mittelpunkt der Jugendkreistagssitzung am Montag, 22. Juli, im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes. 

Weiterlesen

Landrätin Tanja Schweiger ehrt die besten Mittelschulabsolventen aus dem Landkreis Regensburg

bild andrätin Tanja Schweiger ehrt die besten Mittelschulabsolventen aus dem Landkreis Regensburg

Regensburg (RL). Landrätin Tanja Schweiger hat am Mittwoch die besten M-Zug- und Quali-Absolventen des Landkreises zu einer Feierstunde ins Landratsamt eingeladen. 

Weiterlesen

Wolfsegger Burg erstrahlt in neuem Glanz

besucher_burg_wolfsegg Die Besucher bekamen beim Anblick der Exponate im so genannten Tiefen Keller einen Eindruck davon, wie die Menschen im Mittelalter auf der Burg gelebt hatten. Foto: Stephan Neu

Wolfsegg. Die Burg Wolfsegg ist fit für die Zukunft. Zur Wiedereröffnung nach der Erweiterung, Aktualisierung und Neugestaltung des Museums waren zahlreiche Gäste in den Burghof gekommen: beteiligte Firmen, Unterstützer und Vereine. Landrätin Tanja Schweiger, die Kraft ihres Amtes die Vorsitzende des „Kuratoriums Burg Wolfsegg e.V". ist, hatte das Projekt maßgeblich vorangetrieben. Ihr Dank galt vor allem den Mitgliedern des Kuratoriums und den vielen freiwilligen Helfern, die durch ihr ehrenamtliches und tatkräftiges Engagement entscheidend zum Gelingen beigetragen hatten.

Weiterlesen

Lebenswerk von Filmemacher Albert Schettl (92) ausgezeichnet

IMG_4113 Erika Eichenseer und Landrätin Tanja Schweiger (r.) zeichneten Albert Schettl aus.

Laaber. Der fast 92-jährige Amateurfilmer Albert Schettl aus Neutraubling erhielt am 22.Juli auf der Burgruine in Laaber den Kulturpreis des Landkreis für sein Lebenswerk. Landrätin Tanja Schweiger überreichte bei Kaiserwetter vor zahlreichen geladenen Gästen vor der herrlichen Kulisse des Burginnenhofes die begehrte Auszeichnung. Die Laudatio für den Preisträger hielt die 85-jährige Erika Eichenseer, Witwe des früheren Bezirksheimatpfleger Dr. Adolf Eichenseer. Über 100 Filme hat Albert Schettl bisher gedreht. Mit einer Super 8 Stummfilmkamera der Marke Bauer begann seine große Leidenschaft 1965.


Weiterlesen

77-jähriger Manfred Böhm aus Nittendorf vermisst

77-jähriger Manfred Böhm aus Nittendorf vermisst
Gegen 14.30 Uhr am 14.07.2019 teilten Angehörige der Polizei mit, dass Manfred Böhm aus Nittendorf trotz eines vereinbarten Treffens in Regensburg nic...
Weiterlesen

Finanzminister Füracker bleibt Chef der Oberpfalz-CSU

A87C681C-191F-4EAF-8FE3-055EA9DD6149 Wahlleiter Dr. Harald Schwartz überreicht dem neuen und alten Vorsitzenden eine Wickie-Figur – sinnbildlich für Fürackers zündende Ideen.

Der bisherige Bezirksvorsitzende der Oberpfälzer CSU ist auch der neue. Am Samstagvormittag haben die Bezirksdelegierten den bayerischen Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, abermals zum Vorsitzenden gewählt. Er konnte von 174 abgegebenen Stimmen 163 auf sich vereinen und erhielt damit eine Zustimmung von 93,7%. 

Weiterlesen

Die Kulturpreise des Landkreises Regensburg 2019

51C303ED-0C12-4DBD-83E6-E1555F5F8B32 Albert Schettl aus Neutraubling wird mit dem Kulturpreis des Landkreises Regensburg für das Lebenswerk ausgezeichnet. (Foto: Christine Riedl-Valder)

Regensburg. Der mit 5.000 Euro dotierte Kulturpreis des Landkreises Regensburg geht heuer an Prof. Dr. Peter Morsbach aus Karlstein bei Regenstauf. Er wird damit der zwölfte Träger des seit 2008 verliehenen Preises sein. Den zum vierten Mal zusätzlich ausgelobten Jugendkulturpreis, der mit 1.000 Euro dotiert ist, erhalten die „Die Jungen Wilden aus´m Laabertal". Der leidenschaftliche Amateurfilmer Albert Schettl aus Neutraubling wird mit dem Kulturpreis für das Lebenswerk geehrt.

Weiterlesen

Nachwuchs übt Berufsfeuerwehr

20190707_BF_Tag_Obertraubling_Neutraubling_3 Bild: Alex Auer

Kreis Regensburg. Am Wochenende fand bei den Feuerwehren Obertraubling und Neutraubling ein Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr statt.


Weiterlesen

Krippenkinder besuchen Tiergarten

ziege Fotonachweis: Maria Söllner
Kallmünz/Straubing. Passend zum Abschluss des Jahresthemas „Das Tier im Kunstatelier" haben die Krippenkinder der Johanniter-Kinderkrippe „Kalle" aus Kallmünz, gemeinsam mit ihren Eltern und Erzieherinnen, den 70 km entfernten Tiergarten in Straubing besucht.
Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok