Ehrenabend der AWO - buntes Unterhaltungsprogramm

Junioren5 Bild: (c) Mike Welnhofer

​Seit 30 Jahren heißt es stets am 11. November OVI helau: Beim Faschingsauftakt und Ehrenabend der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Die Grün-Weißen präsentierten zum Jubiläum über 100 junge Damen und 1 Herren ein tolles Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt für die kommende Session 2020.

Weiterlesen

Bunte Laternen durchleuchteten die Nacht

St.Martin_Pettendorf Bild: (c) Sabrina Zollner

Pettendorf ■ „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne", hat es am Montagabend durch die Pettendorfer Straßen geschallt. Viele Kinder, ihre Eltern und Großeltern waren zusammen gekommen um ein gemeinsames Sankt-Martins-Fest zu feiern.

Weiterlesen

Bunte Laternen erhellten den Wald

Martinsfest_Waldkindergarten_Stefling Bild: (c) Fabian Kaiser

Nittenau/Stefling Ein wenig Licht ins Dunkel des Waldes gebracht. Der Johanniter-Waldkinderkarten Stefling hat eine Sankt-Martins-Feier vor einer besonderen Kulisse gefeiert.

Weiterlesen

Ölwehr-Vollübung im Landkreis Regensburg

mero_uebung Franz Seitz von der MERO Germany GmbH (2. v. re.) begutachtete an den Gewässern vor Ort jeweils die eingerichteten Ölsperren und ging mit den eingeteilten Freiwilligen Feuerwehren der einzelnen Gemeinden Probleme und Verbesserungsmöglichkeiten durch. Bild: (c) Maria Stich

Öl, das aus beschädigten Leitungen tritt, kann zu schwerwiegenden Umweltkatastrophen führen. Um für so einen Fall im Landkreis Regensburg gerüstet zu sein, fand am Samstag, 9. November, im Abschnitt B10 der Mitteleuropäischen Rohölleitung (MERO) zwischen den Schieberstationen LV 10 bei Obertraubling und LV 11 bei Rosenhof eine Ölwehr-Vollübung statt.

Weiterlesen

Mit dem roten Bulli auf Abenteuer-Reise

P1010787 Fotograf Peter Gebhard im Gespräch mit Johannes Holler beim Grenzwirtshaus Gerstmeier in Friedrichshäng. Bild: (c) Ludwig Höcherl

​Schönsee. Von Istanbul durch das Schönseer Land bis zum Nordkap: Fotograf Peter Gebhard war mit seinem roten "Bulli", einem alten VW-Bus, auf einer langen Reise durch Europa unterwegs.

Weiterlesen

Vierbeiniges Highlight beim Martinstag

Martinsumzug_Johanniter_Kinderhaus_Schwandorf_Monika_Zitzelsberge_20191114-122055_1 Bild: (c) Monika Zitzelsberger

​Der diesjährige Martinstag war für die Kinder des Johanniter-Kinderhauses etwas ganz Besonderes – denn für den Umzug stellten Sandra und Hubert Döpfer vom Reitzentrum Schwandorf ein Pony zur Verfügung.

Weiterlesen

Steinbruch-Petition: Behandlung vertagt

wheel-loader-2319481_1280 Symbolbild: Ein Steinbruch stellt einen großen Eingriff in Natur und Landschaft dar, dazu kommt der Transport-Verkehr.
Wiesent/München. In der heutigen Sitzung des Landtags-Umweltausschusses sollte die Petition gegen den geplanten Steinbruch der Firma Fahrner im Thiergarten bei Wiesent behandelt werden. Wie die Regensburger Abgeordnete Margit Wild mitteilt, wurde die Aussprache zur Petition gegen die Stimme des SPD-Vertreters Florian von Brunn vertagt.
Weiterlesen

Asklepios Klinik Lindenlohe: Kampf um Tarifvertrag

StreikpostenLindenlohe Streikposten vor der Klinik. Bild: ver.di

​Schwandorf. Verhärtete Fronten an der Asklepios Klinik Lindenlohe: Während die Gewerkschaft ver.di am Mittwoch die Beschäftigten aus dem OP, Labor, Röntgen, der Anästhesie, IMC und Physio zu einem ganztägigen Streik aufgerufen hatte, um die Aufnahme von Tarifverhandlungen zu erzwingen, denkt Geschäftsführer Marius Aach gar nicht daran, auf diese Forderung einzugehen.

Weiterlesen

Gestohlenes Werkzeug im Kleintransporter

Hilti_Polizei Bild: (c) PI Amberg

Kümmersbruck: Bei der Kontrolle eines rumänischen Kleintransporters Dienstagmorgens auf dem Autobahnparkplatz der BAB 6 Laubenschlag in Fahrtrichtung Tschechien, stellten die Ordnungshüter fest, dass sich in dem 9-Sitzer 10 Personen befanden.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal wagten sich Kinder an das Exit-Game

HP1-Exit-Game Die Teilnehmer mit den Schatztruhen, welche es während des Spiels zu öffnen galt um in der letzten Schatztruhe den „Schlüssel zur Freiheit“ zu finden. Bild: (c) Angelika Niedermeier, Stadt Maxhütte-Haidhof

​Nachdem das Exit-Game beim ersten Mal heuer im Mai ein riesen Erfolg war, wurde diese Veranstaltung auch im Herbst wieder im Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof angeboten.

Weiterlesen

OB Feller verlieh Ehrenamtskarten

2019_1104_Verleihung-Ehrenamtskarte_1 Oberbürgermeister Andreas Feller verlieh die Blaue Ehrenamtskarte an Yvonne Bothner, Silvia Seitz, Veronika List (vorne von rechts nach links), sowie an Michaela Krämer, Josef Aumer und Christian Stuber (hintere Reihe von rechts nach links). Bild: Maria Schuierer
Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller verlieh weiteren sechs Schwandorferinnen und Schwandorfern, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich herausragend engagieren, die Ehrenamtskarte in Blau.
Weiterlesen

Wem gehört das Ghost-Bike?

Bild-001
Schwandorf. Am Mittwoch, den 16.10.2019, stellte die Polizei in Schwandorf bei einer 30-jährigen Rauschgiftkonsumentin ein Mountainbike der Marke Ghost sicher. Es hatten sich Anhaltspunkte ergeben, wonach das blaue Fahrrad vom Typ SE, gestohlen sein könnte. 
Weiterlesen

Hattrick für höchst prämierte Hundezucht

Oberbuergermeister-Erich Mit Stolz auf den Schwandorfer Züchter Deutscher Schäferhunde Erich Bösl präsentiert Oberbürgermeister Andreas Feller dessen Pokal der diesjährigen Bundessiegerzuchtschau. Mit dabei sind die beiden Nachwuchshündinnen „Yoko“ und „Ziwie“. Bild: Ingrid Bösl
Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller beglückwünschte persönlich Erich Bösl, Züchter Deutscher Schäferhunde, zu dessen Erfolg auf der diesjährigen Bundessiegerzuchtschau in Nürnberg, der weltweit bedeutendsten Veranstaltung in diesem Metier.
Weiterlesen

„Rauhnächte: Mysterienspiel in Burglengenfeld

Rauhnacht_Burglengenfeld_Foto-Albert-Memann Gerhard Schneeberger (2.v.re.) und seine Schauspieler-Kollegen zeigen in der Altstadt von Burglengenfeld ein Mysterienspiel in sieben Szenen. Foto: (c) Albert Meßmann

​Unterwegs mit der „Bluadigen Luzier", dem „Thammer mi'm Hammer" oder den „wilden Niklo": Unter dem Motto „Rauhnächte in der Oberpfalz" zeigen Stadtführer Gerhard Schneeberger und seine Schauspieler ein Mysterienspiel in sieben Szenen vor der Kulisse der historischen Altstadt von Burglengenfeld.

Weiterlesen

Landkreis-SPD zieht geschlossen in den Wahlkampf

Vorschau_UHD-2 Landtagskandidat Reinhard Peter (mit Blumenstrauß) Bild: (c) Jürgen Krall

​Am Samstag haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Landkreis Regensburg ihren Landratskandidaten gewählt. Mit 50 von 53 abgegeben Stimmen wurde der Tegernheimer Reinhard Peter zum Landratskandidaten bestimmt.

Weiterlesen

Winterpause auf den Kompostplätzen

landratsamt-aussenaufnahme_daemmerung Bild: (c) Landratsamt Regensburg

​Jahreszeitbedingt werden die Kompostplätze des Landkreises Regensburg in Beratzhausen, Regenstauf sowie der Grüngutlagerplatz Pollenried über die Wintermonate geschlossen.

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 46. Woche

Felsenkeller---Peter-Hofmann Bild: (c) Peter Hofmann

​Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 46. Woche am Mittwoch, 13.11. um 18 Uhr sowie Freitag, 15.11. und Samstag 16.11. um 16 Uhr statt.

Weiterlesen

KULTUR.WIRTSCHAFT: Musikalische Lesung in Wörth

Wrth-Die-letzen-Tage-der-Menschheit-Veranstaltungsfoto Lesung aus „Die letzten Tage der Menschheit“ Bild: (c) Peter Pavlas

​Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „KULTUR.WIRTSCHAFT" findet am 16. November um 19.30 Uhr im Bürgersaal Wörth eine musikalische Lesung aus Karl Kraus` Werk „Die letzten Tage der Menschheit" statt. Europa verfiel 1914 dem ersten nationalistischen Wahn des 20. Jahrhunderts, vier Jahre später lag es in Trümmern.

Weiterlesen

Brand in Unterkunft

fire-2197606_1280
Teublitz. Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 09:40 Uhr, brach in einem Zimmer einer Unterkunft für Asylbewerber in Koppenlohe ein Brand aus, welcher durch die 100 eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehren Burglengenfeld, Winkerling, Meßnerskreith, Teublitz, Leonberg, Saltendorf, Münchshofen und Premberg gelöscht werden konnte. 
Weiterlesen

Unfall auf dem Schießstand

702B5B7C-B868-4873-9EF1-C1E884470966

Winkellineal. Am 9 November 2019 nachmittags war ein 48-Jähriger mit zwei Bekannten in einem Schießstand in Winkerling. Als der Mann im Schießstand seine geladene Pistole aus dem Holster zog, kam er versehentlich mit dem Finger an den Abzug und es löste sich ein Schuss.

Weiterlesen