Montag, 24. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Nilpferddame Amanda von Sebastian Reich ist offiziell Patentante von Eselfohlen Apollo13

DSC05691 Sebastian Reich mit Amanda, Apollo 13, Pressereferentin Ulrike Kolb und Zoo-Direktorin Sandra Dollhäupl; Bilder von Peter Gattaut

Hof. Der 12. Juni war ein ganz besonderer Tag im Zoologischen Garten in Hof und wird in dessen Geschichtsbücher wohl fest verankert werden. Zu Besuch kam der bekannte Bauchredner Sebastian Reich aus Würzburg(Fastnacht aus Franken) mit seiner frechen, aber doch sehr sympathischen Nilpferddame Amanda, um das Eselfohlen Apollo 13(geboren am Ostersonntag 2019) mit einer bekennenden Patenschaft unter ihre Fittiche zu nehmen.

Weiterlesen
  46 Aufrufe

I dolci Signori verzauberte ihre Fans bei der Nacht der roten Rosen und gaben ein Interview

DSC05649 Fotos von Peter Gattaut

Fuchsmühl/Güttern. Leidenschaft, Emotionen und perfekte italienische Musik, all das hat die in Deutschland zurzeit wohl erfolgreichste Italo Pop Band "I Dolci Signori" bei ihrem Auftritt im gut besuchten "Gwäxhaus" in Güttern an den Tag gelegt.

Weiterlesen
  58 Aufrufe

Die große Nacht der italienischen Welthits

c-by-I-Dolci-Signori-Pressefoto (c) by I Dolci Signori

Fuchsmühl. Leidenschaft, Emotion und perfekte italienische Musik, all das hat die in Deutschland wohl erfolgreiche Italo Pop Band – „I Dolci Signori" bei ihrem Auftritt im Fuchsmühler „Gwäxhaus" am 9. Juni 2019 (Einlass: 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) mit im Gepäck.

Weiterlesen
  107 Aufrufe

Luise Kinseher „Mama Bavaria“ besuchte ihre Schäfchen in Weiden und gab ein Interview

DSC05194 (c) by Peter Gattaut

Weiden. Der Gustav-von-Schlör-Saal in der Weidener Max-Reger-Halle war mehr als gut gefüllt. Kein Wunder, wann hat man schon mal die Gelegenheit eine Audienz bei der bayerischen göttlichen „Mama Bavaria" vor Ort zu bekommen.

Weiterlesen
  130 Aufrufe

14. Oberpfalz-Festival 2019 Oberpfalz-Festival in Tännesberg startet große Osteraktion und garantiert Hits am Fließband

ringlstetter3-by-susanne-schleyer Unser Fan-Star-Reporter führte ein Telefoninterview mit Hannes Ringelstetter. (c) by Susanne Schleyer

Tännesberg. Liebe Oberpfalz-Festival-Fans, aufgepasst! In den Osterferien steigt eine einmalige Aktion. Wenn Sie ab Gründonnerstag(18.4.) bis Ferienende(28.4.) Eintrittskarten für das 14. Oberpfalz-Festival in Tännesberg erwerben, erhalten Sie auf alle Tickets einen satten Osterrabatt von 30%. Die verbilligten Ostertickets bekommen Sie ab Grünndonnerstag bei OK-Ticket , NT –Ticket und auf der aktuellen Homepage: www.festival-taennesberg.de. Also nicht lange überlegen und Karten sichern für ein unvergessliches Erlebnis.

Weiterlesen
  335 Aufrufe

Luise Kinseher kommt mit „Mamma Mia Bavaria“ nach Weiden

LK-MMB-MartinaBogdahn-print-1 (c) by Bogdahn

Weiden. Luise Kinseher ist und bleibt die Mutter Bayerns. Auch wenn sie als „Mama Bavaria" nicht mehr am Nockherberg den Politikern den Marsch bläst, ausgeredet hat sie noch lange nicht.

Weiterlesen
  210 Aufrufe

„Die Überführung“ oder „die feuchte Ballade einer Freundschaft“ heißt das neue Stück der Laienspielschar Windischeschenbach 2019

IMG_0378 (c) by Laienspielschar Windischeschenbach

Windischeschenbach. Die Laienspielschar Windischeschenbach, inspiriert vom letztjährigen Riesenerfolg „Der Bockerer", traut sich einmal mehr in den unerschöpflichen Archiven der deutschen Geschichte zu kramen.

Weiterlesen
  261 Aufrufe

Bauchredner Sebastian Reich beschert den Besuchern in Speichersdorf Glücksmomente

Sebastian-mit-Amanda-01 Bilder von Peter Gattaut

Speichersdorf. Die Sportarena in Speichersdorf war restlos ausverkauft, kein Wunder, wann hat man schon mal die Möglichkeit ein sprechendes Nilpferd Live zu sehen. Bauchredner Sebastian Reich zog bei seinem aktuellen Programm „Glückskeks" alle Register und präsentierte neben seiner treuen Wegbegleiterin Nilpferddame Amanda seine Puppen Herr Esel („Stimmmmung"), das pechbringende Glücksschwein PigNic und den altersschwachen Tattergreis Liebesgott Amor.

Weiterlesen
  180 Aufrufe

Max Uthoff kam im ACC Amberg gut an und gab Interview

Peter-und-Rainer-mit-Max-Uthoff-02 Max Uthoff (Mitte) mit Fan-Star-Reporter Peter Gattaut (links) und Rainer Labitzke, großer Fan vom Kabarett (rechts); (c) by Peter Gattaut

Amberg. Wer kennt ihn nicht? Max Uthoff präsentiert gemeinsam mit Claus von Wagner seit 2014 die erfolgreiche ZDF-Satiresendung „Die Anstalt". Mit seinem neuen Programm „Moskauer Hunde" gastierte der Münchener Kabarettist im gut besuchten Amberger Concress Centrum.

Weiterlesen
  192 Aufrufe

Bürgerstiftung Lebensfreude stellt zweite Eventtrilogie vor

abba-1000x700 (c) by Wolfgang Hübner

Speichersdorf. Die Bürgerstiftung Lebensfreude präsentiert ab November 2019 ihre zweite Eventtrilogie in der Speichersdorfer Sportarena. Mit drei kulturellen Glanzlichtern konnte wieder einmal mehr ein Programm der Extraklasse zusammengestellt werden.

Weiterlesen
  144 Aufrufe

Max Uthoff kommt mit seinem Programm „Moskauer Hunde“ nach Amberg

Max-Uthoff-c-by-Michel-Neumeister (c) by Michel Neumeister

Amberg. Am 22. März kommt der bekannte Kabarettist Max Uthoff (zusammen mit Claus von Wagner seit 2014 Gastgeber der ZDF Satire-Sendung „Die Anstalt") mit seinem aktuellen Programm „Moskauer Hunde" ins Amberger Congress Centrum.

Weiterlesen
  260 Aufrufe

Besuch im Zoologischen Garten - Nilpferd könnte Patin vom Hofer Zoo werden

Die-zwei-Sandras-und-die-Erdmnnchen Bilder von Peter Gattaut

Hof. Unsere Fan-Star Reporter Sandra und Peter Gattaut aus Windischeschenbach nutzten ihren Kurzurlaub, um die berühmten leeren Akkus wieder aufzuladen. Ein absolutes Highlight war dabei zweifelsohne der Besuch des Zoologischen Gartens in Hof. Beide waren von der kleinen, sauberen und überschaubaren Anlage so begeistert, dass sie sofort daran dachten, viele Leser auf diesen liebevollen, schnuckeligen Zoo aufmerksam zu machen.

Weiterlesen
  364 Aufrufe

Michl Müller begeisterte sein Publikum in Mitterteich

Michl-Mller-mit-Skakespeare-Totenkopf Fotos von Peter Gattaut

​Der fränkische Entertainer aus der Rhön und selbst ernannte „Dreggsagg" Michl Müller sorgte in der nahezu ausverkauften Mehrzweckhalle in Mitterteich mit seinem aktuellem Programm „Müller…nicht Shakespeare!" bei den zahlreichen Besuchern für tosenden Applaus und Standing Ovations.

Weiterlesen
  654 Aufrufe

„Hundling“ kommt als Überraschungsband zum 14. Oberpfalz-Festival 2019 nach Tännesberg

Bandfoto-Gestern-300x300 (c) by Hundling

Tännesberg. Wie bereits angekündigt, wird auch das 14. Oberpfalz-Festival, am 13. Juli, in Tännesberg 2019 mit Wolfgang Ambros, Hannes Ringlstetter+ Band, Rammelhof und den Raith Schwestern wieder einen Überraschungsgast im Programm haben.

Weiterlesen
  551 Aufrufe

Zuschauer im Wechselbad der Gefühle – „Der Bockerer“ von der Laienspielschar Windischeschenbach

Der-Bockerer-01 Bilder von Peter Gattaut

Windischeschenbach. Selten sorgte ein Theaterstück der Laienspielschar Windischeschenbach für so viele unterschiedliche Emotionen und Reaktionen bei einem mehr als gefesselten Publikum. „Der Bockerer" oder „D´Schellnsau sticht" von Ulrich Becher und Peter Preses, glänzend überarbeitet von Hannes Rupprecht, ist keineswegs nur lustiges Heimattheater wie man es z.B. vom „Chiemgauer Volkstheater" oder „Peter Steiners Theaterstadl" kennt. Das Stück ist eine tragische Posse zum Lachen, Nachdenken und Weinen aus einer Zeit, wo das Hakenkreuz Einzug hielt und die Propaganda und Volksverhetzung eine neue Dimension bekam.

Weiterlesen
  688 Aufrufe

Markus Engelstädter triumphiert in Weiden

Markus Engelstädter triumphiert in Weiden

Weiden. Wenn der zurzeit bekannteste und beliebteste Musik-Entertainer der Oberpfalz Markus Engelstädter in seine Heimat kommt, sind ausverkaufte Hallen Normalität. So auch am 28. Oktober in der Weidener Max-Reger Halle, als der gebürtige Eschenbacher mit seiner Band und 60! Symphonikern aus Nürnberg seine neue Show „Heroes“ präsentierte.

Weiterlesen
  900 Aufrufe

Comedian Olaf Schubert kommt nach Weiden

Comedian Olaf Schubert kommt nach Weiden

Comedian Olaf Schubert kommt mit „Sexy Forever“ in die Max-Reger-Halle nach Weiden.

Weiden. Wer kennt ihn nicht, Olaf Schubert, den exzentrisch karierten Pullunder-Träger mit seinem breiten Ossi-Dialekt. Der kleine bescheidene Mann mit großem Humor versteht es, durch seine naiv wirkende Darstellungsweise mit unglaublichen Pointen zu glänzen.

Weiterlesen
  849 Aufrufe

Hagen Rether präsentierte Kabarett vom Feinsten

Hagen Rether präsentierte Kabarett vom Feinsten

Neustadt an der Waldnaab. „Sind Sie auch froh, bei den Guten zu sein“? – Hagen Rether präsentierte in Neustadt knallhartes und intelligentes Kabarett vom Feinsten. Mit seinem Dauerprogramm „Liebe“ befindet sich der scharfsinnige und konsequente Aufklärer Hagen Rether nun schon in der 6. Auflage.

Weiterlesen
  528 Aufrufe

Markus Engelstaedter & Band meets Nürnberger Symphoniker

Markus Engelstaedter & Band meets Nürnberger Symphoniker

Weiden.„Stimmakrobat“, „Ausnahmetalent“, „Gesangswunder“ – das sind nur einige der Superlativen, mit dem der Sänger Markus Engelstaedter in der Presse und bei seinem treuen Publikum umjubelt wird. Fragt man Engelstaedter selbst, so beschreibt er sich schlicht als das, was er auch wirklich ist: Sänger, Musiker und Entertainer. Natürlich mit einer Leidenschaft auf der Bühne, die mehr als bemerkenswert ist.

Weiterlesen
  894 Aufrufe

Theaterstück: „Der Bockerer“ oder „D´Schellnsau sticht“

Theaterstück: „Der Bockerer“ oder „D´Schellnsau sticht“

„Der Bockerer“ oder „D´Schellnsau sticht“ heißt das neue Theaterstück der Laienspielschar Windischeschenbach – Premiere am 17. November im Pfarrheim St. Emmeram

Windischeschenbach. Bei der Laienspielschar Windischeschenbach laufen die Proben auf Hochtouren. Für November steht ein neues Stück auf dem Spielplan. „Der Bockerer“ oder „D’Schellnsau sticht“ entführt die Zuschauer in die Nazizeit, die durch Witz und Komik bloßgestellt wird.

Weiterlesen
  772 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3943 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok