Reisebus kollidiert mit Pkw

Bild-008 Bild: PI Amberg
Amberg: Ein italienischer Reisebus stieß am Sonntagabend mit einem entgegenkommenden Pkw an der Kreuzung Sechserstraße/Kaiser-Wilhelm-Ring zusammen. Der 35-jährige Busfahrer übersah beim Abbiegen in den Kaiser-Wilhelm-Ring den entgegenkommenden Skoda, der mit dem 53-jährigen Halter und dessen 15-jährigen Sohn besetzt war.
Weiterlesen

Radfahrer fährt 80-Jährige an und flüchtet

7D49775C-38CA-4E2F-B330-A8EED53948C4

​Amberg. Am Rotkreutzplatz, auf Höhe Hausnummer 10, wurde bereits am 28. November gegen 17.30 Uhr eine 80-jährige Fußgängerin von einem Fahrradfahrer angefahren. Die Frau stürzte zu Boden und brach sich vermutlich das Handgelenk.

Weiterlesen

Museumsprojekt der "Oberpfälzer Industrie- und Lokalbahnen" schreitet voran

IMG_9687 Fotos von Wagner

Amberg. Vor fast 10 Jahren pachtete die Amberger Kaolinbahn e.V. das Drehscheibengrundstück am Galgenbergweg mit dem Ziel vor Augen, die historische Lokomotiven-Drehscheibe und den alten Lok-Schuppen zu sanieren und somit zu sichern und zu erhalten.

Weiterlesen

Dieseldiebe treiben ihr Unwesen

Symbolbild-von-David-ROUMANET-auf-Pixabay Symbolbild von David ROUMANET auf Pixabay

Ebermannsdorf/Amberg. Auf dem Rastplatz der B85 bei Ebermannsdorf pumpte ein Unbekannter, in der Nacht vom 28. auf den 29.11.2019, ca. 600 l Diesel aus dem Kühlanhängertank einer geparkten Sattelzugmaschine ab. Der Fahrer des Sattelzuges, welcher in der Kabine des Gespanns nächtigte, bemerkte hiervon nichts.x

Weiterlesen

„Färbt die Welt orange!“ – Ein Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen

2019orangedays Die Soroptimistinnen Susan Batten-Seidl, Beate Mastel, Michaela Beha, Sigrid Nordhus-Hantke, Helga Sichelstiel und Präsidentin Beáta Zaremba; Foto von usan Batten-Seidl

Amberg, Angestoßen 1991 von der zivilen Frauenrechtsorganisation Women's Global Leadership Institute werden die 16 Tage zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November und dem Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember als sogenannte „Orange Days" genutzt, um auf das Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Wie erleben Kinder und Jugendliche einen psychisch erkrankten Elternteil - 18. Forum Frühe Hilfen – 100 Fachkräfte bilden sich fort

Forum-Frhe-Hilfen-November-2019 Thomas Boss (Leiter Stadtjugendamt), Carolin Kopp (KoKi Landkreis), Marion Donner-Schafbauer, Katrin Wassner (beide KoKi Stadt), Referentin Lisa Walz, Bürgermeister Martin Preuß, Carola Hummel (KoKi Stadt), Sabrina Gebhard, Laura Seidel (beide KoKi Landkreis)(von li. nach re.); Foto © Nadine Lopez-Diaz

Amberg. In Deutschland erleben ca. drei Millionen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren im Lauf eines Jahres einen psychisch erkrankten Elternteil. Kinder psychisch kranker Eltern sind einer Vielzahl an Belastungen ausgesetzt und das Zusammenleben ist geprägt von Unsicherheit, Ängsten und Überforderung. Die Kinder leiden in der Regel unter sozialer Isolierung, entwickeln Schuld- und Schamgefühle. Oft übernehmen sie innerhalb der Familie die Rolle des erkrankten Elternteils. Studien zeigen, dass Kinder, die mit einem psychisch kranken Elternteil zusammen leben ein 3- bis 4-fach erhöhtes Risiko haben, selbst zu erkranken.

Weiterlesen

Tabler ermöglichen Kauf einer neuen Kindergartenrutsche

Spende-Kindergarten-Christknig 1.500 Euro für die Neuanschaffung einer Rutsche übergaben Vertreter von Round Table (RT) 69 Amberg an den Kindergarten Christkönig. Petra Michel vom Elternbeirat, Manuel Werthner und Dr. Michael Rogenhofer von RT 69, Kindergartenleiterin Rita Strobl und Dekan Markus Brunner vom Kindergartenträger St. Georg(von li.), dahinter Stephen Trepesch von RT 69 und Thomas Brumeißl vom Elternbeirat. Bild: Uschald

Amberg. Der große Zuspruch, den Round Table 69 Amberg bei der Hexennacht, bei der Christbaumversteigerung und beim Entenrennen hatte, ermöglicht es dem Club, auch heuer wieder ansehnliche Spenden an Einrichtungen der Kinder- und Jugendpflege zu gewähren.

Weiterlesen

Aktionstag für die Altenpflege

20191120_164634-003-002 Mahnwache auf dem Amberger Marktplatz, Foto von Marina Mühlbauer

Amberg. Am 20.11.2019 hat die Gewerkschaft ver.di im Rahmen eines bundesweiten Aktionstags für die Altenpflege unter dem Motto „Mehr als ein Taschengeld – Tariflöhne rauf und Eigenanteile runter" aufgerufen.

Weiterlesen

Die Stadt Amberg fördert den Klimaschutz

Ostbayern-Kurier-Logo

Amberg. Der Stadtrat der Stadt Amberg hat in seiner Sitzung vom 4. November ein 53.000 Euro umfassendes Förderprogramm für das Jahr 2020 beschlossen. Ab Januar 2020 werden daraus „Fürs Amberger Klima" – so der Programmtitel – Lastenräder, Gebäudesanierungen, effiziente Haushaltsgeräte, der Austausch von Heizungspumpen und weitere klimaschutzfördernde Maßnahmen bezuschusst.

Weiterlesen

Mitarbeiterkindertag bei der Stadtverwaltung

Mitarbeiterkindertag Foto: Sibylle Sandner

Amberg. Ob sie die nächste Generation von Stadträtinnen und Stadträten werden ist noch nicht klar, aber Spaß hatten die 24 Kinder der städtischen Mitarbeiter auf jeden Fall im großen Rathaussaal. 

Weiterlesen

Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in Amberg

plakat_amberg_2019_TSVAu Foto von PP Oberpfalz

Am Sonntag, den 1. Dezember, um 19 Uhr, lädt der Rotary Club Amberg zu einem Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern im Kongregationssaal St. Georg Amberg ein. Der gesamte Erlös kommt den Kindertagesstätten St. Georg zu Gute. Es ist bereits Tradition, dass das Polizeiorchester Bayern in der Adventszeit nach Amberg kommt. In diesem Jahr findet das Benefizkonzert bereits zum zehnten Mal statt.

Weiterlesen

Weiterbildung zum "ehrenamtlichen Berater für insektenfreundliche Gärten"

BauerngartenCatherine-Dill Bauerngarten; Foto von Catherine Dill

Amberg. Den Insekten kommt in der Natur eine wichtige Rolle zu. Sie sorgen dafür, dass Pflanzen bestäubt werden und Früchte tragen, und sie dienen als Nahrungsquelle für andere Tiere. Damit uns die Insektenvielfalt erhalten bleibt, engagiert sich seit diesem Jahr die Freiwilligenagentur „Engagiert in Amberg" für diese nützlichen Tiere. 

Weiterlesen

Unbekannter zündet Plane an

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Amberg. Am Sonntag, zwischen 2.50 und 3 Uhr, zündete ein bislang Unbekannter die Gerüstbauplane, die am Pfarrheim St. Martin im Unteren Apothekergäßchen angebracht war, an. Die Plane von 7 x 3,50 m brannte vollständig ab. 

Weiterlesen

Am Freitag krachte es mehrfach

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Zu insgesamt 13 Verkehrsunfällen rückten Beamte der PI Amberg am vergangenen Freitag im Dienstbereich aus. Darunter waren drei Wildunfälle in den Bereichen Schnaittenbach und Freudenberg, Parkrempler im Stadtgebiet Amberg sowie je zwei Unfallfluchten und Unfälle mit Personenschaden. Der dabei entstandene Gesamtsachschaden belief sich auf ca. 43.500 Euro.

Weiterlesen

Drittes Gemeinschaftskonzert im Rahmen der 6. Lions Musik-Nacht – Tickets ab sofort erhältlich

6.-Lions-Musiknacht Sie machten Lust auf das "Gänsehautfeeling", das die Besucher sicherlich auch bei der 6. Lions-Musiknacht erwartet (v.l.n.r.): Kulturreferent Dr. Fabian Kern, Oberbürgermeister Michael Cerny, Lios-Präsident Andreas Herrmann, Barbara Cosima Frey vom Kulturamt der Stadt Amberg sowie die Schulchorleiter Michaela Treese, Christine Uhle, Anja Onasch und Franz Hanauska. Foto von Susanne Schwab, Stadt Amberg
Amberg. Auch im kommenden Frühjahr laden die vier Amberger Gymnasialchöre zu einem mitreißenden Gemeinschaftskonzert ein. Unter dem Motto „Thank you for the Music!" präsentieren sie sich und ihr Können im Rahmen der 6. Lions Musik-Nacht am Donnerstag, 2. April 2020, um 19.30 Uhr, im Amberger Congress Centrum (ACC). Dabei werden die einzelnen Ensembles zunächst abwechselnd einen unterhaltsamen Mix aus Rock, Jazz und Pop darbieten, bevor die mehr als 300 jungen Sängerinnen und Sänger zum Abschluss gemeinsam auf der Bühne stehen.
Weiterlesen

Bahnschranke schließt sich über Auto

Bild-007

Amberg: Zu spät erkannte am Donnerstagabend eine 42-jährige Autofahrerin die Warnsignale am beschrankten Bahnübergang an der Sandstraße und fuhr just in dem Moment auf die Gleise, als sich die Schranken schlossen. Eine der Schranken traf das Fahrzeug auf dem Dach und hinterließ einen Schaden von 4000 Euro.

Weiterlesen

Wasserspaß, Luft- und Hexennacht für guten Zweck

DLP_0008_08140 Schirmherren, Spender und Empfänger (von rechts): Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Silvia Eidenhardt und Brigitte Breitfelder vom Kinderschutzbund, Vertreter von Round Table 235 Amberg-Sulzbach, Ute Schieder von Donum Vitae, Bernhard Saurenbach von der Tafel Amberg, Petra Waldhauser und Marco Kind von der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Text: Christof Dehling, Foto: Dominik Lenz
Amberg-Sulzbach. Im Sommer hieß es beim Watersplash des Round Table 235 Amberg-Sulzbach: „Rutschen für den guten Zweck". Im Rahmen des Events wurden 2018 erstmals der Marktplatz in Amberg und 2019 der Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg jeweils in einen großen Wasservergnügungspark verwandelt. Der Erlös aus diesem Event sowie aus weiteren Aktionen wie Getränkeverkäufen auf der Amberger Luftnacht und der Hexennacht konnte nun zur Unterstützung verschiedener sozialer Einrichtungen genutzt werden.
Weiterlesen

Gefälschtes Rückgeld bekommen

A9171B0D-7EE1-4868-8916-8B0B939FF4DD

​Amberg. Ein unbekannter Zeuge wurde am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 13.30 in der Lidl-Filiale in Amberg vorstellig, da er laut eigenen Angaben beim letzten Einkauf einen gefälschten 10-Euro-Schein als Rückgeld erhalten hatte.

Weiterlesen

Mit falschen Papieren an Paket-Abholstation

police-2122376_960_720 Symbolbild

Amberg. Das gewünschte Paket hat ein 33-Jähriger in Amberg nicht bekommen, dafür klickten die Handschellen. Die Polizei hat den vermeintlichen Betrüger am Freitag, den 25.10.2019, festgenommen.


Weiterlesen

Einschussloch und Eifersucht: SEK-Einsatz

glass-1497227_1280 Symbolbild
Amberg. Eine Beziehungstat führte am Samstagabend zu einem SEK-Einsatz im Stadtgebiet. Es bestand jedoch zu keiner Zeit eine Gefahr für die Öffentlichkeit.


Weiterlesen