14-Jährige stirbt in Stausee

14-Jährige stirbt in Stausee

Am Freitagabend kenterte  auf dem Kainzmühl-Stausee an der Pfreimdtalsperre bei Kainzmühle, Gemeindebereich Tännesberg, ein Ruderboot. Eine 14-Jährige konnte am Sonntag nur noch tot geborgen werden.

Weiterlesen

Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims) "Special Guest" in Tännesberg

Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims) "Special Guest" in Tännesberg

Die Vorbereitungen für das 11. Oberpfalz-Festival in Tännesberg befinden sich auf der Zielgeraden. „PUR“ eröffnet seine Open-Air Tournee am 16.07.2016 in Tännesberg und mit „Willy Astor“ und „Ludwig Two“ im Vorprogramm sorgten die Veranstalter von Anfang an für ein lukratives Vorprogramm.

Weiterlesen

Schleierfahnder ziehen „Hochkaräter“ aus dem Verkehr

Schleierfahnder ziehen „Hochkaräter“ aus dem Verkehr

Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de.png

BAB A6. Bei der Kontrolle eines Skoda Oktavia, an der Anschlussstelle Vohenstrauß-Ost, gelang Fahndern der Polizeiinspektion Waidhaus die Festnahme eines international gesuchten Räubers. Die umfangreichen Ermittlungen, die in die Tschechische Republik und bis nach Frankreich reichen, werden von der Kripo Weiden durchgeführt.

Weiterlesen

Hakenkreuze in Weiherhammer

Hakenkreuze in Weiherhammer

Symbolbild: (c) tommyS, pixelio.de

In der Zeit von Montag, 13.06.2016, bis Dienstag, 21.06.2016, haben unbekannte Täter an einem verlassenen Fabrikgebäude in der Hubertusstraße in Weiherhammer verbotene Symbole mit rechter Gesinnung und ausländerfeindliche Parolen aufgesprüht.

Weiterlesen

In Kurve überholt: Unfall mit tödlichem Ausgang

In Kurve überholt: Unfall mit tödlichem Ausgang

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de

Am Donnerstag, 11 Uhr, überholte ein 52-Jähriger aus dem Gemeindebereich Floß mit seinem Geländewagen Nissan Patrol einen LKW im Beginn einer langgezogenen Rechtskurve in Fahrtrichtung Störnstein. Hierbei übersah er den entgegenkommenden  VW Passat eines Ehepaares aus Floß. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 64-Jährige Fahrer des  Passat wurde im Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Aufgrund seiner schweren Verletzungen verstarb er noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen

Überfall in Grafenwöhr: Polizei lobt Belohnung aus

Überfall in Grafenwöhr: Polizei lobt Belohnung aus

Durch eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro und mit Bildern eines Handschuhpaares und von am Tatort zurück gelassenen Handschellen erhoffen sich die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Weiden neue Hinweise nach dem Überfall auf zwei Senioren in deren Wohnhaus Am Weinbühl in Grafenwöhr in der Nacht von 11. auf 12. April.

Weiterlesen

Eifersuchtsdrama mit Messer und Tomahawk

Eifersuchtsdrama mit Messer und Tomahawk

Symbolbild: Stephanie Hofschläger, pixelio.de

In den frühen Morgenstunden des Dienstags drang ein bewaffneter Mann in eine Wohnung in Pressath ein und verletzte den Wohnungsinhaber leicht. Mehrere Stunden später nahmen ihn Angehörige eines Spezialeinsatzkommandos fest. Aufgrund eines richterlichen Haftbefehls wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Weiterlesen

Raubüberfall: Polizei birgt Gegenstände aus dem Wasser

Raubüberfall: Polizei birgt Gegenstände aus dem Wasser

Nach wie vor laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Weiden im Zusammenhang mit dem Überfall auf zwei Senioren in deren Wohnhaus Am Weinbühl in Grafenwöhr in der Nacht von Montag,  11.04.2016 auf Dienstag auf Hochtouren. Seit bekannt werden des brutalen Überfalles sind 25 - 30 Kriminalbeamte täglich mit der Aufklärung des Verbrechens beschäftigt. Am Mittwoch, 20.04.2016 erfolgte u. a. durch Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei eine Absuche der „Creußen“ im Stadtgebiet von Grafenwöhr.

Weiterlesen

Vater (71) attackiert: Polizei geht von Tötungsversuch aus

Vater (71) attackiert: Polizei geht von Tötungsversuch aus

Symbolbild: Angelika Ströbel, pixelio.de

Nach einem versuchten Tötungsdelikt in den Sonntag-Vormittagsstunden haben Einsatzkräfte einen 31-jährigen, dringend tatverdächtigen Mann in Neustadt/WN. festgenommen.

Weiterlesen

Grafenwöhr: Polizei sucht nach Täter-Hinterlassenschaften

Grafenwöhr: Polizei sucht nach Täter-Hinterlassenschaften

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

30 Beamtinnen und Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei vom Standort in Nabburg suchten im Zusammenhang mit dem brutalen Raubüberfall auf zwei Senioren in Grafenwöhr  in einem von den Ermittlern ausgewiesenen Suchgebiet nach Gegenständen, die im Tatzusammenhang stehen könnten. Ob die Funde das auch tatsächlich tun, ist nun Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Weiterlesen

Raubüberfall in Grafenwöhr: Jeder Hinweis kann wichtig sein

Raubüberfall in Grafenwöhr: Jeder Hinweis kann wichtig sein

Bild: (c) Mieter, pixelio.de

Zum brutalen Raubüberfall in Grafenwöhr in der Nacht von Montag, 11.04.2016 auf Dienstagauf zwei Senioren in deren Wohnhaus Am Weinbühl sucht die Polizei Zeugen, denen im Vorfeld oder Nachgang etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Die Täter gelangten durch die Tat, bei der sie ihre Opfer überwältigten und fesselten, an Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. 

Weiterlesen

Zigaretten, Diesel, Wurfsterne

Zigaretten, Diesel, Wurfsterne

Viel zu tun hatten die Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg in den vergangenen Tagen. Bei insgesamt 15 Strafverfahren im Betäubungsmittelbereich stellten die Beamten ca. 72 Gramm Marihuana, ca. drei Gramm Crystal sowie unerlaubte Arzneimittel sicher. Acht Strafverfahren leiteten die Zollbeamten wegen Verstößen gegen das Waffen- bzw. Sprengstoffgesetz ein. Dabei zogen sie sechs verbotene Waffen, wie Messer, Schlagringe und Wurfsterne sowie 76 Stück Feuerwerkskörper ohne die erforderlichen Prüfkennzeichen aus dem Verkehr.

Weiterlesen

Brutaler Raubüberfall auf Senioren in Grafenwöhr

Brutaler Raubüberfall auf Senioren in Grafenwöhr

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Am Montag kurz vor Mitternacht verübten drei bislang unbekannte Männer einen brutalen Raubüberfall auf zwei Bewohner einer Doppelhaushälfte in der Straße Am Weinbühl in Grafenwöhr. Dabei erbeuteten sie mehrere tausend Euro Bargeld. Ein Mann wurde schwer, eine Frau leicht verletzt.

Weiterlesen

Mutmaßliche Hakenkreuz-Schmierer ermittelt

Mutmaßliche Hakenkreuz-Schmierer ermittelt

Symbolbild: CFalk, pixelio.de

Schleierfahnder nahmen am Freitag, 01.04.2016 gegen 09:30 Uhr eine 43-jährige Frau und einen 47-jährigen Mann fest. Sie stehen im Verdacht, Hakenkreuzschmierereien an einer Bushaltestelle in Waidhaus angebracht zu haben. Die Frau führte zudem Rauschgift mit sich.

Weiterlesen

Beil-Attacke: Haftbefehl wegen Mordversuchs

Beil-Attacke: Haftbefehl wegen Mordversuchs

Der 35-jährige Mann, der in Pressath mit einem Beil auf einen BMW eingeschlagen hatte, der mit einer 32-jährigen Frau und einem 44-jährigen Mann besetzt war, sitzt nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Massiver Angriff auf zwei Leute im Auto

Massiver Angriff auf zwei Leute im Auto

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de

Am Ostermontag, den 28.03.2016, gingen gegen 16.45 Uhr mehrere Anrufe bei der Polizei in Eschenbach über einen Mann ein, der mit massiver Gewalt auf einen Pkw und deren beiden Insassen einschage. Nach den ersten Angaben der Mitteiler benutzte der Mann dazu ein Beil oder einen ähnlichen Gegenstand. Ort des Geschehens war die Buchberger Straße in Pressath.

Weiterlesen

Leben in einer US Army Kaserne in Bayern

Leben in einer US Army Kaserne in Bayern

Foto: Lila Hartig

Das Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr zeigt die Fotografien „51st State – Leben in einer US Army Kaserne in Bayern“ von Lila Hartig in einer Sonderausstellung. Seit 70 Jahren ist die US Army in Bayern stationiert. Kürzungsmaßnahmen der US-Regierung treiben den Abzug der Truppen und Schließung der Kasernen zunehmend voran. In Bayern bleiben nur noch die Garnisonen Ansbach und Bavaria. Die amerikanischen Soldatinnen und Soldaten leben dort mit Ihren Familien in zwei Welten: Bayern und Amerika.

Weiterlesen

Doppelte Stirnwand im Fahrzeug

Doppelte Stirnwand im Fahrzeug

Vor kurzem überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg in der Nähe von Waidhaus einen aus Osteuropa kommenden Kleintransporter. Die Frage der Zöllner nach mitgeführten Waren, wie Zigaretten, wurde von dem 40-jährigen Fahrer verneint. Diese Antwort entsprach allerdings nicht ganz der Wahrheit.

Weiterlesen

Oberpfälzer treffen Franken im Osten – Treff mit Michl Müller

Oberpfälzer treffen Franken im Osten – Treff mit Michl Müller

Da es unheimlich schwierig war Karten für das neue „Michl-Müller“ Programm „Ausfahrt freihalten“ in heimischen Gefilden zu ergattern, fuhren die Ostbayern-Kurier-Reporter Sandra und Peter Gattaut mal schnell in den „Nahen Osten“, nach Markneukirchen, um den sympathischen „Comedian“ aus Franken zu sehen.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Stadtbühne Vohenstrauß e.V. mit Neuwahlen

Jahreshauptversammlung Stadtbühne Vohenstrauß e.V. mit Neuwahlen
Am Freitag, den 04. März, fand die Jahreshauptversammlung Stadtbühne Vohenstrauß e.V. (Gesellschafterin des Landestheaters Oberpfalz) statt.   Nach de...
Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok