Einbrüche in Verbrauchermärkte mit Bäckereifilialen in der Nordoberpfalz

Einbrüche in Verbrauchermärkte mit Bäckereifilialen in der Nordoberpfalz

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Dreimal schlugen bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht von Mittwoch, 09.03.2016 auf Donnerstag in Mitterteich, Windischeschenbach und Floß zu. Ziel waren jeweils die Tresore aus Bäckereifilialen in Verbrauchermärkten.

Weiterlesen

Fußgänger auf A 6 getötet

Fußgänger auf A 6 getötet

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend bei Waidhaus wurde auf der Autobahn A 6 ein Fußgänger tödlich verletzt.

Weiterlesen

Einbruch in Reitstall

Einbruch in Reitstall

Bid: (c) by_christianecalbow_pixelio.de.png - Bisher unbekannte Personen brachen in einen Reitstall, in der Grafenwöhrer Straße ein und entwendeten Reitsättel und Utensilien für Pferde im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Weiterlesen

Wochenendhaus brennt komplett ab

Wochenendhaus brennt komplett ab

Bild: (C) Jens Bredehorn,pixelio.de. -  Im Windischeschenbacher Ortsteil Neuhaus bemerkte am Donnerstag, 28.01.2016, um 18.00 Uhr ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer, der mit seinem Pkw auf der A 93 in Richtung Hof unterwegs war, 10 bis 15 Meter hohe Flammen, die aus dem Waldgebiet nördlich Windischeschenbach schlugen und verständigte daraufhin sofort die Polizeieinsatzzentrale.

Weiterlesen

Rechtsmedizin: Erwin Kreisel identifiziert

Rechtsmedizin: Erwin Kreisel identifiziert

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Nach dem Leichenfund am Freitagmittag bei Schönwald steht mittlerweile fest, dass es sich bei dem Toten um den seit Mitte Januar 2016 vermissten Erwin Kreisel handelt. Ein Fremdverschulden an seinem Tod schließen die Ermittler aus.

Weiterlesen

Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins

Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins

Glorious!

Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins, der schlimmsten Sängerin der Welt:  Die Premiere findet am 16.01.2016 um  20.00 Uhr in der Stadthalle Neustadt/Waldnaab statt. 

Weiterlesen

Mit Fackeln vor der KZ-Gedenkstätte

Mit Fackeln vor der KZ-Gedenkstätte

Fünf Personen mit brennenden Fackeln hielten sich am Montagabend, 28.12.2015 gegen 20:00 Uhr an der KZ-Gedenkstätte in der Gedächtnisallee in Flossenbürg auf. Nach der Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen, dass sich Personen mit brennenden Fackeln an der Gedenkstätte aufhalten, stellten Einsatzkräften der Polizeiinspektion Neustadt a. d. Waldnaab, fünf Personen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren im angegebenen Bereich fest. Bei den angetroffenen Personen wurden die Personalien festgestellt.

Weiterlesen

Brand: 83-Jährige lebensbedrohlich verletzt

Brand: 83-Jährige lebensbedrohlich verletzt

Symbolbild: (c) Jens Bredehorn, pixelio.de

Lebensbedrohliche Verletzungen erlitt eine 83-jährige Bewohnerin am Montag, 28.12.2015 beim Brand eines Wohnhauses im Parksteiner Ortsteil Hammerles.

Weiterlesen

Zoll kassiert 7000 Feuerwerkskörper ohne Prüfkennzeichen

Zoll kassiert 7000 Feuerwerkskörper ohne Prüfkennzeichen

Die beiden Weihnachtsfeiertage nutzen einige Bürgerinnen und Bürger zu einem Besuch im Nachbarland Tschechien, um sich für den bevorstehenden Jahreswechsel mit Feuerwerkskörpern einzudecken. So stellten die Zöllner der Kontrolleinheiten Verkehrswege Selb, Waidhaus und Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg innerhalb kürzester Zeit insgesamt ca. 7.000 Stück Feuerwerkskörper ohne die erforderlichen Prüfkennzeichen sicher.

Weiterlesen

Samurai-Schwerter und Suizidversuch

Samurai-Schwerter und Suizidversuch

Bereits am Wochenende ereignete sich in Neustadt a. d. Waldnaab ein Polizeieinsatz, bei dem durch bedachtes und umsichtiges Vorgehen der eingesetzten Polizisten in zwei Fällen Schlimmeres verhindert werden konnte.

Weiterlesen

Verletzter Mann in Wohnung in Pressath

Verletzter Mann in Wohnung in Pressath

Am Sonntagvormittag ging bei der Polizei eine Mitteilung über einen verletzten Mann in der Schulstraße in Pressath ein.

Weiterlesen

Tännesberger Bankraub: Verdächtige geschnappt

Tännesberger Bankraub: Verdächtige geschnappt

Festnahmen in Bezug auf den Banküberfall in Tännesberg: Am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr hatten mehrere Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse erbeutet. Die intensiven und akribischen Ermittlungen der Kriminalpolizei Weiden und der Staatsanwaltschaft führten zwischenzeitlich zu drei dringend Tatverdächtigen, die in der Tschechischen Republik inhaftiert sind. 

Weiterlesen

Traktorfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Traktorfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Am 10.10.2015 befuhren ein Traktor und ein PKW DB ML 350 die Staatsstraße 2166 von Vohenstrauß kommend in Richtung Weiden. Ca. 200m vor der ersten Einfahrt nach Erpetshof fuhr ein 22-Jähriger gegen 19:25 Uhr mit seinem PKW DB ungebremst auf einen Traktor auf.

Weiterlesen

Bankraub Tännesberg: Fotos und Fragen

Bankraub Tännesberg: Fotos und Fragen

Wie berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse in der Kirchhofgasse in Tännesberg. Durch Bilder von Kleidungsstücken, die den Tätern zugerechnet werden, und neuen Erkenntnisse erhoffen sich die Ermittler auch erneut Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Nachtrag zum Bewaffneten Raubüberfall auf Geldinstitut

Nachtrag zum Bewaffneten Raubüberfall auf Geldinstitut

Wie bereits berichtet, erbeuteten am Freitagvormittag, 04.09.2015 gegen 09:15 Uhr, zwei Bankräuber einen vierstelligen Bargeldbetrag in der Sparkasse, in der Kirchhofgasse. Trotz einer sofortigen Großfahndung in Tatortnähe, aber auch im weiteren Umfeld, gelang es bislang nicht, die unbekannten Flüchtigen festzunehmen. Fahndungsfotos sollen nun weitere Ermittlungsansätze durch Hinweise bringen.

Weiterlesen

Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut

Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut

In den heutigen Vormittagsstunden wurde auf ein Geldinstitut in Tännesberg ein bewaffneter Raubüberfall verübt. Die Täter erbeuteten einen vierstelligen Eurobetrag.

Weiterlesen

Vollbrand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Vollbrand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Ein Vollbrand entstand in einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle mit Hebebühne,

mehreren Traktoren und landwirtschaftlichem Gerät in Schlammersdorf,

Bgm.-Wiesnet-Straße, Landkreis Neustadt Waldnaab.

Weiterlesen

Brandanschlag: Polizei setzt Belohnung aus

Brandanschlag: Polizei setzt Belohnung aus

Die Entstehung des Brandes in der Asylbewerberunterkunft im Stadtkern von Neustadt an der Waldnaab ist nach wie vor offen. Für Hinweise, die zur Klärung der Tat oder zur Ergreifung der Täter führen, ist mittlerweile eine Belohnung in Höhe von 2000 Euro ausgesetzt.

Weiterlesen

Brandanschlag: Noch kein Ermittlungserfolg

Brandanschlag: Noch kein Ermittlungserfolg

Mit umfangreichen Ermittlungsmaßnahmen war die in der Spitze 40-köpfige Ermittlungsgruppe „Krone“ über das zurückliegende Wochenende hinweg zur Klärung des Brandes in Neustadt a.d. Waldnaab befasst. Hinweise auf die von einem der Bewohner geschilderten möglichen drei Tatverdächtigen gibt es bis dato nicht.

Weiterlesen

Brand einer Asylunterkunft - Entstehung unklar

Brand einer Asylunterkunft - Entstehung unklar

Offen ist die Entstehung eines Brandes in einer Asylbewerberunterkunft im Ortsinnern von Neustadt an der Waldnaab. Dort war am 21.08.2015 gegen 03.20 Uhr von einem 34-jährigen iranischen Mitbewohner Rauch festgestellt worden. Nach seiner Schilderung bemerkte er daraufhin zwei Männer, die über ein Fenster aus dem Bewirtungsraum der ehemaligen Gaststätte flüchteten, ein Dritter sei dabei behilflich gewesen.

Weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok