Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Johanniter_Weihnachtstrucker_Tetris_Challenge_Carolin_Mauz Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Weiterlesen

Tourismustag Oberpfälzer Wald 2019

191009-Tourismustag-Oberpflzer-Wald_Begrung-Landrat-Andreas-Meier_Foto-Stefan-Malzer Begrüßung durch Andreas Meier, Landrat Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab und Vorsitzender der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald; © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald/Stefan Malzer

Weiden i.d.OPf. Am Mittwoch, den 9. Oktober 2019, fand in der Max-Reger-Halle in Weiden i.d.OPf. der jährliche Tourismustag der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald statt. Landrat Andreas Meier, Vorsitzender der Tourismusgemeinschaft, eröffnete die Veranstaltung vor rund 240 touristischen Leistungsträgern sowie Vertretern aus Politik und Medien.

Weiterlesen

Ein Verbraucherbildungstag rund ums Geld für Jung & Alt

Titelseite_quer Foto von VHS Amberg-Sulzbach

Unter dem Motto #mymoneydeimoney laden die Volkshochschulen Weiden-Neustadt und Amberg-Sulzbach am Samstag, den 19. Oktober 2019, zu einem „Verbraucherbildungstag rund ums Geld für Jung und Alt" ein. Jeweils einen halben Tag lang referieren unabhängige Berater und Experten über Finanzthemen von „Taschengeld für Kinder" bis zur „Altersvorsorge mit Immobilien".

Weiterlesen

Popularmusik erhält mehr Stellenwert

Kulturausschuss_Schnsee Bild von Hirmer (Bezirk Oberpfalz)

Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).

Weiterlesen

Ausstellung "Vielfalt" von Manuela Gsödl

Sparkasse-Gsdl-Manuela2 Manuela Gsödl (rechts) eröffnete mit Sparkassendirektor Wilfried Bühner (links) ihre erste Ausstellung. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Für die Heilpraktikerin und Malerin Manuela Gsödl haben Beruf und Hobby eines gemeinsam: „Sie sind Therapie für die Seele". Bei einem geschäftlichen Besuch in der Sparkasse warf sie einen Blick auf die dort aufgebaute Bilderschau und äußerte den Wunsch nach einer eigenen Veranstaltung.

Weiterlesen

Professor Dr. Karl-Heinz Dietl neuer Chefarzt im Krankenhaus Tirschenreuth

10_01_19_PM_Prof._Dietl_Allgemeinchirurgie_TIR Krankenhausleitung Claudia Kost (3.v.r.) freute sich, Prof. Dr. Karl-Heinz Dietl (3.v.l.) als neuen Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie am Krankenhaus Tirschenreuth begrüßen zu können. Foto: Kliniken Nordoberpfalz AG, Michael Reindl

Tirschenreuth. „Unsere Patientinnen und Patienten sollen gerne zu Operationen in das Krankenhaus Tirschenreuth kommen" – so lautet das erklärte Ziel von Prof. Dr. Karl-Heinz Dietl, der ab sofort die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie am Krankenhaus Tirschenreuth als Chefarzt führt.

Weiterlesen

Natur-Navi Oberpfälzer Wald geht online

Oberpflzer-Wald_Natur-Nav_20190930-154602_1 Fotos vom Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Endlich ist es soweit – unser Digital-Projekt „Natur-Navi", mit dem wir den Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus" gewonnen haben, ist online!

Weiterlesen

Tag des Bades: Am 21. September bei Gienger

VDS-ISH-2019-Rundgang-FvA-Gesundheit-750x541 Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) / Lars Behrendt
Regenstauf. Eintauchen in wohltuende Wärme, sinnliche Farbenspiele und erfahren, wie der Körper die durchdachten Massagen aus der Dusche genießt - das Bad ist heute in jeder schönen Wohnung eine ganz private, individuell gestaltete Wellness-Oase. Beim "Tag des Bades" am Samstag, 21. September, lassen sich viele Neuerungen und pfiffige Ideen für daheim in der Elements- Ausstellung bei Gienger in Regenstauf, Amberg, Straubing, Weiden und Cham bestaunen. Dazu gibt es jeweils von 9 bis 14 Uhr viel Programm und Information.
Weiterlesen

Streit mit Messer ausgetragen

A1F733C5-AD25-487E-9908-921492AE6D79

​Weiden. Am Dienstagabend, 3. September, eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern in Weiden i.d.OPf. Ein Kontrahent soll mit einem Messer verletzt worden sein. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weiterlesen

Potenzmittel vernichtet

zoll Bild (Bundeszollverwaltung); sichergestellte Potenzmittel
Weiden. Vor kurzem wurde am Dienstort Weiden des Zollamts Weiden-Waidhaus ein Paket
aus Singapur zollrechtlich abgefertigt. Da bei der Sendung Unregelmäßigkeiten auftraten, wurde das Paket durch den Beschäftigten eines Logistikunternehmens im Beisein eines Zollbeamten geöffnet. Dabei kamen 64 Stück verschiedenfarbige Tabletten zum Vorschein.

Weiterlesen

Zirkuswagen gerät in Brand

fire-1034853_1920

Weiden/OPf. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es kurz nach Mitternacht bei einem Zirkus zu einem Fahrzeugbrand mit hohem Sachschaden. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

Kleines Babywunder am Klinikum Weiden

05_28_19_PM_Frhchen_Eltern Bei seiner Geburt wog Michael nur 280 Gramm – jetzt freuen sich Mama Regina und Papa Thomas darüber, dass sie gemeinsam – und gesund – die Kinderklinik am Klinikum Weiden verlassen konnten. (Foto: Kliniken Nordoberpfalz AG.)

​280 Gramm schwer, so groß wie eine Handfläche: am 24. November 2018 erblickte der kleine Michael im Klinikum Weiden das Licht der Welt – in der 26. Schwangerschaftswoche, knapp dreieinhalb Monate vor dem errechneten Geburtstermin am 06. März 2019.

Weiterlesen

Luise Kinseher „Mama Bavaria“ besuchte ihre Schäfchen in Weiden und gab ein Interview

DSC05194 (c) by Peter Gattaut

Weiden. Der Gustav-von-Schlör-Saal in der Weidener Max-Reger-Halle war mehr als gut gefüllt. Kein Wunder, wann hat man schon mal die Gelegenheit eine Audienz bei der bayerischen göttlichen „Mama Bavaria" vor Ort zu bekommen.

Weiterlesen

Weiterbildungstag an der OTH Regensburg

PM_37_Weiterbildungstag_2019_OTH_Regensburg Sich weiterbilden und berufsbegleitend studieren: Fünf bayerische Hochschulen und verschiedene Bildungsanbieter informieren am Freitag, 10. Mai, beim Weiterbildungstag an der OTH Regensburg über ihre berufsbegleitenden Angebote (Bild vom Weiterbildungstag 2017). Foto: Martin Bauer

Regensburg. Bildungsanbieter und fünf Hochschulenaus der Region informieren am 10. Mai über ihre berufsbegleitenden Angebote – Ein Studium ist auch ohne Abitur und neben dem Beruf möglich

Weiterlesen

Luise Kinseher kommt mit „Mamma Mia Bavaria“ nach Weiden

LK-MMB-MartinaBogdahn-print-1 (c) by Bogdahn

Weiden. Luise Kinseher ist und bleibt die Mutter Bayerns. Auch wenn sie als „Mama Bavaria" nicht mehr am Nockherberg den Politikern den Marsch bläst, ausgeredet hat sie noch lange nicht.

Weiterlesen

Warnung vor raffinierten Trickdieben

geld_benjamin-klack_pixelio Symbolbild: (c) by geld_benjamin-klack_pixelio

Oberpfalz. Ausgeklügelte Taktiken oder technische Tricks wenden eher gewohnheits- oder gewerbemäßige Ladendiebe an, die oft in Gruppen tätig werden. Sie suchen günstige Tatgelegenheiten bewusst oder schaffen sie selbst. Dabei wird beispielsweise das Personal durch besondere Kaufwünsche, Gespräche oder durch Auskunftsersuchen abgelenkt, während die Komplizen lange Finger bekommen.

Weiterlesen

Kostenfreies BayernWLAN für OTH Amberg/Weiden

080419-BayernWLAN-OTH-1 Der bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker beim Startschuss des BayernWLAN an der OTH Amberg/Weiden; Blder von Fabian Borkner
Gemeinsam mit der Präsidentin der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg/Weiden, Prof. Andrea Klug, hat der bayerische Finanzminister Albert Füracker am Montagmorgen den Startschuss für kostenfreies WLAN auf dem Campus gegeben. Nun können sich die Studierenden, aber auch das Lehrpersonal sowie Besucher kostenfrei in das BayernWLAN einloggen.
Weiterlesen

Fördergelder für Energierückgewinnung an der OTH Amberg/Weiden

080419-Frderbescheid-OTH-1 Der bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker beim Überreichen de Förderbescheides; Bilder von Fabian Borkner

Der bayerische Finanzminister persönlich überbrachte am Montagmorgen den Förderbescheid über 347.000 Euro an den Campus der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) in Amberg. Der Bescheid erging von der Bayerischen Forschungsstiftung.

Weiterlesen

Fußball-Verband trauert um Bezirksjugendleiter Karl Fenzl

BFVOpf-68Kopie Foto © Andreas Brückmann
Amberg/Regensburg. Der Bayerische Fußball-Verband trauert um den Oberpfälzer Bezirks-Jugendleiter Karl Fenzl aus Weiden. Nach kurzer schwerer Krankheit ist er im Alter von 71 Jahren verstorben. „Mit Karl Fenzl verliert der Fußballbezirk Oberpfalz einen Menschen mit Vorbildcharakter", sagt Bezirks-Vorsitzender Thomas Graml.
Weiterlesen

Tödllicher Verkehrsunfall im Landkreis Neustadt Waldnaab

397992_r_by_jrgen-mala_pixelio.de Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Beteiligte tödlich verletzt wurde, kam es am heutigen Freitagvormittag, 29.03.2019 im Dienstbereich der PI Vohenstrauß.

Weiterlesen