Montag, 24. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

Tagung Regionalstab aus Bogen im Rathaus Schwandorf

Tagung-in-der-Groen-Kreisstadt_Regionalstab

Oberbürgermeister Andreas Feller stellte den Sitzungssaal des Rathauses für eine Tagung des Regionalstabes Territoriale Aufgaben der Bundeswehr Ost des Landeskommandos Bayern zur Verfügung.

Er hieß den Stellvertretenden Kommandeur Oberstleutnant Thorsten Klapp und die weiteren Teilnehmer in der Großen Kreisstadt Schwandorf herzlich willkommen.

Weiterlesen

Knapp 3000 Besucher im Müllkraftwerk

Kraftwerkstour Immer wieder faszinierend für Jung und Alt: der Blick in das Feuer eines Müllofens.

Insgesamt knapp 3000 Gäste besuchten im Kalenderjahr 2018 das Müllkraftwerk Schwandorf und seine Einrichtungen. Viele Vereine, Verbände, politische Parteien und Schulen hatten Gruppenführungen gebucht. Seit Jahren ist der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) als interessanter außerschulischer Lernort bekannt und beliebt. Angefangen von Grundschulklassen bis hin zu Praxisseminaren an Gymnasien erstreckt sich dabei das Spektrum. Auch mit Universitäten und Fachhochschulen bestehen seit Jahren enge Kooperationen. So ist ZMS seit geraumer Zeit „Innovativer Lernort" (ILO) der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH). 

Weiterlesen

2. Gäubodencup in Straubing

2. Gäubodencup in Straubing

Straubing. Was Kinder mit Handicap alles bewerkstelligen können, wurde auf dem 2. Gäubodencup deutlich. Eigens dafür wurde die Bananenflankenliga gegründet. Round Table Straubing stellte diese Veranstaltung auf die Beine und baute extra eine kleine Fußballarena am Theresienplatz auf. Schirmherrin Bürgermeisterin Maria Stelzl brachte strahlenden Sonnenschein mit. 

Weiterlesen

Urlaubsausflug endet in Horrorunfall

Urlaubsausflug endet in Horrorunfall

Landkreis Regensburg/Straubing-Bogen/A3. Auf der A3 kam es in Fahrtrichtung Passau kurz nach der Landkreisgrenze von Regensburg auf Straubing-Bogen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW schleuderte von der Autobahn, nutze nach ersten Informationen die Leitplanke noch als "Sprungschanze" und überschlug sich daraufhin mehrmals.

Weiterlesen

Wohnhaus nach Explosion in Vollbrand - Vier Hunde müssen beatmet werden

Wohnhaus nach Explosion in Vollbrand - Vier Hunde müssen beatmet werden
Straubing. Gegen 15:51 Uhr brach am Sonntagnachmittag in Straubing, laut mehreren Nachbarn, nach einer lauten Explosion ein Brand in einem Wohnhaus am Michaelsweg aus. Die schnell eintreffenden Feuerwehrkräfte konnten ein Übergreifen auf das Nachbarwohnhaus noch verhindern, das ausbrennen der Wohnung allerdings nicht mehr.
Weiterlesen

Aufwändige Lkw-Bergung auf A3

Aufwändige Lkw-Bergung auf A3
Am Dienstag, kurz nach Mitternacht, verunfallte ein Sattelzug auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Passau, auf Höhe der Ortschaft Pillnach. Nach ersten Ermittlungen kam das Fahrzeug gegen 00.20 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab, walzte ca. 150 m Außenschutzbeplankung nieder, überfuhr eine Notrufsäule und kippte eine ca. fünf Meter tiefe Böschung hinab. Der Sattelzug, beladen mit 23 Tonnen Tierprodukten, kippte auf die rechte Fahrzeugseite und blieb in einem angrenzenden Acker liegen.
Weiterlesen

Straubing: Feuer in Malerfirma

Straubing: Feuer in Malerfirma

Straubing. Beim Brand in einem Betriebsgebäude einer Malerfirma entstand erheblicher Sachschaden. Am 15.01.2018, gegen 19.24 h, teilte die Integrierte Leitstelle Straubing bei der Einsatzzentrale des PP Niederbayern den Brand in einem Betriebsgebäude einer Malerfirma mit.

Weiterlesen

Leer stehendes Haus in Flammen

Leer stehendes Haus in Flammen

Kurz nach 3 Uhr nachts brach am Donnerstag in einem leer stehenden Wohnhaus in Mallersdorf-Pfaffenberg im Ortsteil Weinberg im Landkreis Straubing-Bogen ein Brand aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand.

Weiterlesen

Erfolgreiche Bruchlandung

Erfolgreiche Bruchlandung
Offenbar wegen eines Problems mit dem Verdeck musste am Mittwoch gegen 13.30 Uhr bei Straubing ein Kleinflugzeug auf der Ortsberbindungsstraße zwischen Rain und Obermotzing notlanden.
Weiterlesen

Schleierfahnder stellen erhebliche Menge Drogen sicher

Schleierfahnder stellen erhebliche Menge Drogen sicher

Symbolbild: (c) by_manwalk_pixelio

HUNDERDORF, LANDKREIS STRAUBING-BOGEN. Bei einer Kontrolle eines Pkw an der Rastanlage Bayerwald wurden Schleierfahnder fündig. Im Fahrzeug konnte eine größere Menge verschiedener Betäubungsmittel aufgefunden werden. Der Fahrer stand außerdem selbst unter Drogeneinfluss und hatte keinen Führerschein.

Weiterlesen

Brandfall mit sehr hohem Sachschaden

Brandfall mit sehr hohem Sachschaden

Symbolbild: (c) by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio

Straubing. In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte das ehemalige Jugendzentrum der Stadt Straubing in der Petersgasse ab. Der Schaden wird auf mindestens 5 Millionen Euro geschätzt.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - ein Toter

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - ein Toter

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Steinach/Landkreis Straubing-Bogen. Gegen 05.30 Uhr war ein österreichischer Pkw Ford auf der A3 in Richtung Österreich unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Kirchroth und Straubing kam der Pkw aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem angrenzenden Betonpfeiler.

Weiterlesen

Gäubodenfest: Achterbahn blieb stecken

Gäubodenfest: Achterbahn blieb stecken
Ein Wagen der Achterbahn 'Rock'n'Roller' im historischen Bereich auf dem Straubinger Gäuboden-Volksfest ist am Samstagabend in luftiger Höhe mit zwei Insassen hängengeblieben. Nach etwa 30 Minuten konnte  die Feuerwehr zwei 13- und 15-jährige Mädchen mithilfe einer extra angeforderten Drehleiter der Feuerwehr Straubing aus dem Wagen befreien. Nach Auskunft der Feuerwehr vor Ort war eine technische Störung die Ursache für den Zwischenfall. 
Weiterlesen

205 Jahre Gäubodenvolksfest

205 Jahre Gäubodenvolksfest

Fotos: Fotowerbung Bernhard

Das „Trumm vom Paradies“, wie die Straubinger ihren Jahreshöhepunkt nennen, soll auch 2017 zum Anziehungspunkt für bis zu 1,4 Millionen Besucher werden. Das Straubinger Gäubodenvolksfest als Bayerns zweitgrößtes Volksfest will seine Besucher vom 11. bis 21. August unter anderem mit einem 100.000 Quadratmeter Vergnügungspark, sieben Festzelten mit über 26.500 Sitzplätzen und mehr als 100 Kapellen begeistern. Unvergesslichen Festspaß garantieren spektakuläre Fahrgeschäfte, Genuss-Komfort in den Bierzelten sowie ein attraktives Rahmenprogramm.

Weiterlesen

Seniorin (90) stirbt bei Brand in Straubing

Seniorin (90) stirbt bei Brand in Straubing
Beim Brand eines Hauses am Michaelsweg am Samstagmorgen in Straubing konnte eine Frau nur noch tot geborgen werden. Ihr Ehemann wurde schwer verletzt.
Weiterlesen

Zahlreiche Waffen und verbotene Gegenstände bei Durchsuchungsaktion aufgefunden

Zahlreiche Waffen und verbotene Gegenstände bei Durchsuchungsaktion aufgefunden

STRAUBING, Landkreis STRAUBING-BOGEN. Am Donnerstag, 11.05.2017, gegen 07.00 Uhr, durchsuchte die Polizeiinspektion mit Unterstützung zusätzlicher Kräfte des Polizeipräsidiums Niederbayern die Wohnung eines 26-jährigen Straubingers sowie eines 25-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Straubing-Bogen nach Waffen und verbotenen Gegenständen.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit getötetem Kradfahrer

Verkehrsunfall mit getötetem Kradfahrer

Symbolbild: (c) by_tommys_pixelio.png

Mallersdorf-Pfaffenberg, Am Freitagabend verunglückte ein 25-jähriger Motorradfahrer auf der Staatsstraße 2142 bei Oberlindhart tödlich.

Weiterlesen

48-Jähriger stirbt bei Kollision mit Lkw

48-Jähriger stirbt bei Kollision mit Lkw

Am Montagmorgen (08.05.2017) kam es auf der Bundesstraße 20 bei Oberschneiding (Lkr. Straubing-Bogen) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Autofahrer (48) war nach Polizeiangaben in Richtung Burghausen unterwegs und befuhr etwa auf Höhe Oberschneiding die rechte Spur der in seiner Fahrtrichtung zweispurigen Bundesstraße.

Weiterlesen

17-jährige Schülerin sexuell belästigt – Zeugenaufruf

17-jährige Schülerin sexuell belästigt – Zeugenaufruf

Symbolbild: (c) by_tommys_pixelio.png

Eine 17-jährige Schülerin wurde am Mittwoch, 22.02.2017, gegen 08:30 Uhr, von einem bislang unbekannten Mann in der Krankenhausgasse sexuell belästigt.

Weiterlesen

Kradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und wird tödlich verletzt

Kradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und wird tödlich verletzt

Symbolbild: (c) by_hartmut910_pixelio.png - Am Samstagnachmittag fuhr ein 39-jähriger Kradfahrer auf der Staatsstraße von Neukirchen in Richtung Grün, im Landkreis Straubing-Bogen. In einer Rechtskurve verbremste er sich, so dass das Hinterrad des Krades nach links ausbrach und der Kradfahrer stürzte.

Weiterlesen

 

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3828 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok