2 Minuten Lesezeit (393 Worte)

Vereinsvorstände trafen sich zur Frühjahrsbesprechung

frhjahrsbesprechung Frühjahrsbesprechung: Bürgermeister Bauer informierte die Vereinsvorstände. (c) by Karin Hirschberger

Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte am Montagabend die anwesenden Vereinsvorstände zur Frühjahrsbesprechung im Kirchenwirt in Wald. Zu Beginn stellte Andrea Solleder den Kassenbericht vor. Sie sprach über die Einnahmen und Ausgaben des Christkindlmarktes und konnte eine positive Bilanz ziehen. Stefan Auburger und Michael Kandlbinder von der FF Wald bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Dieses Jahr standen keine größeren Ausgaben an. Es folgte die einstimmige Entlastung.

Der Bürgermeister dankte Andrea Solleder für ihre Arbeit und die Organisation. Er wolle den Vereinen die Möglichkeit geben, sich im Mitteilungsblatt auf einer halben Seite vorzustellen, so Bauer. Was tut der Verein? Was bietet er? Dies sei auch für Neubürger sehr interessant. Außerdem könnten sich die Vereine bereits fürs Ferienprogramm anmelden, man versuche Überschneidungen zu vermeiden. Für das Ferienprogramm kann wieder eine Förderung beantragt werden. Jeder Verein kann pro Jugendlichen pro Jahr 5 Euro Förderung erhalten, unabhängig vom Ferienprogramm, informierte der Bürgermeister. 

Außerdem sprach er noch über die Belegung der Gemeindehalle. Die Vereine sollen sich bis 8. Juli melden, wann sie die Halle nutzen wollen. Bürgermeister Bauer sprach auch das erweiterte Führungszeugnis an, das alle brauchen, die in der Jugendarbeit aktiv sind. Außerdem gäbe es Anträge für verschiedene Ehrungen, die auf der Homepage der Gemeinde zu finden sind: Ehrenamtskarte, Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten, Pflegemedaille und die Bürgermedaille. Es wurde auch darum gebeten, Veranstaltungen frühzeitig der Gemeinde zu melden, bei größeren Festen wäre auch eine vorherige Besprechung gut.


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige

Die Vorsitzenden hatten im Anschluss Gelegenheit, Termine bekanntzugeben und Fragen zu stellen. In der Gemeindehalle gibt es WLAN und wenn ein Verein, die Bewirtung für den Neujahrsempfang übernehmen möchte, kann er sich gern bei Bürgermeister Bauer melden. Für den Seniorennachmittag sind Fahrer gesucht, die die Senioren aus Süssenbach nach Wald und wieder nach Hause fahren. Der Pfarrgemeinderat appellierte an die Vereine sich am Herz-Jesu-Fest zu beteiligen, besonders da in zwei Jahren das 250-jährige Jubiläum der Herz-Jesu-Bruderschaft gefeiert werden kann. 

Zwei neue Vorstände stellten sich abschließend vor: Veronika Scheid übernahm den Posten der 1. Vorsitzenden des VdK Wald/Zell und Jürgen Miksch ist der neue Vorsitzende des OGV Süssenbach. (kah)

Info: Terminbekanntgaben

19.4.2019: Frittierte Forellen bei den Angel- und Naturfreunden

27.4.2019: Gemeindemeisterschaft Stockschützen

5.5. 2019: Floriansfest FF Wald

30. 6. 2019: Herz-Jesu-Fest

6.7.2019: Sommernachtsfest RKK Roßbach/Wald

13.7.2019: Sommernachtsfest FF Mainsbauen mit 25-jähriger Patenschaftsfeier mit der FF Eitzing

27.7.2019: Fischerfest am Wolferszwinger Weiher

21.9.2019: Sommerfest Reiterverein Süssenbach

7./ 8.12.2019: Christkindlmarkt Wald

7.1.2020: Neujahrsempfang

11.1.2020: Bürgerball

Hund vermutlich mit Köder in Garten vergiftet
Familie im Mittelpunkt: Online-Plattform bündelt A...