Freitag, 24. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (175 Worte)

Einbruch bei Getränkevertrieb - Zeugen gesucht

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Wiesau. Bereits in der Nacht von Donnerstag, 04.04.2019, auf Freitag, 05.04.2019, drangen bislang Unbekannte in die Geschäftsräume eines Getränkeherstellers ein. Die Kriminalpolizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Zeit von 23:00 bis etwa 05:00 Uhr sind die Eindringlinge in das Geschäftsgebäude mit der Adresse König-Otto-Bad 13 gewaltsam eingebrochen. Dabei gingen sie auch in den Räumen nicht zimperlich vor, hebelten mehrere Türen auf und suchten nach Wertgegenständen oder Geld.

Hierzu wurde auch eine Kasse und ein anderes Wertbehältnis mit Werkzeugen geöffnet. Zudem fehlen nun ein Laptop und ein Bildschirm. Aus einem Sozialraum nahmen die Diebe einen Kaffeevollautomaten mit, durch das Abtrennen der Wasserleitung entstand erheblicher Schaden in verschiedenen Räumen. Die genaue Schadenshöhe und der Wert des Diebesgutes muss noch erhoben werden und sind Gegenstand der Ermittlungen.


Anzeige

Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Einbrecher nicht nur kurz in dem Objekt aufhielten und erhoffen sich daher Hinweise. Wer hat im fraglichen Bereich in der betreffenden Nacht, oder auch bereits während des Tages, Personen oder Fahrzeuge bemerkt, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? 

„Grundsolider Haushalt“ für die Stadt Schwandorf
Verdacht auf Handel mit Betäubungsmitteln – Tatver...

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1709 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok