1 Minuten Lesezeit (195 Worte)
Empfohlen 

Gau-Entscheid Gerätturnen im Verein

gauentscheid Die Erstplatzierten der Wertungsklassen 11, 13, 14 und 15 in Wald
Wald. Am Samstag fand der Gau-Entscheid Mannschaft „Bayern-Pokal Gerätturnen im Verein" in der Gemeindehalle in Wald statt. Los ging es bereits um 9 Uhr, geturnt wurde den ganzen Tag. Insgesamt 140 Turnerinnen aus sieben Vereinen nahmen am Wettbewerb teil. Auch 18 Turnerinnen des SSV Roßbach/Wald waren in den verschiedene Wertungsklassen vertreten. 
Vier Geräte mussten absolviert werden: Sprung, Boden, Barren und Balken. Die Wettkampfleitung lag bei Steffi Franckenstein, sie übernahm auch die Siegerehrung. Zur Siegerehrung begrüßte sie auch 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger, die die Medaillen an die Erstplatzierten überreichen durfte. Die stellvertretende Bürgermeisterin hieß alle in Wald willkommen und dankte dem SSV Roßbach/Wald als Ausrichter sowie den Wettkampfrichtern und allen Helfern für ihre Arbeit.

Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Für die Turnabteilung des SSV war es ein erfolgreicher Tag. In der Wertungsklasse 11 belegten Jennifer Hanwalter, Karin Janker und Sabrina Kerscher den 1. Platz, in der Wertungsklasse 13 belegten Lea Goos, Paula Goos, Regina Kerscher, Christina Lanzl und Stefanie Mühlbauer den 6. Platz sowie Leni Hahn, Rebekka Heigl, Emely Höcherl und Maya Mühling-Versen den 8. Platz. In der Wertungsklasse 15 holte sich die Mannschaft des SSV mit Rosalie Handl, Franziska Heyne, Anna Kerscher, Luisa Reichinger und Luisa Seidl die Goldmedaille.
Kabarett und Gitarreros zur Kulturnacht
Blitz und Donner in der Modellbahn-Welt