Freitag, 22. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
​Wald. Zur Jahreshauptversammlung der Stockschützen des SSV Roßbach/Wald konnte Abteilungsleiter Manfred Griesbeck zahlreiche Stöckler begrüßen. Er blickte auf viele Aktivitäten zurück. Dabei beeindruckte vor allem eine Zahl: Bei insgesamt 108 Turnieren waren die Stockschützen dabei.
Cham. Eine ältere Frau fuhr am Samstag gegen 12.15 Uhr mit ihrem Pkw in Cham bei Hochwasser in die gesperrte Adolph-Kolping-Straße und blieb im Wasser stecken. 
Cham. Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr wurden der Chamer Polizei Hilferufe mitgeteilt. Ein Passant nahm diese vom Parkplatz des Technologie Campus am gegenüberliegenden Flussufer wahr. Eine genaue Position konnte nicht lokalisiert werden. Mehrere Polizeistreifen beteiligen sich an der Suche. Nach intensiver Suche konnte eine Frau in einem Gebüsch festgestellt werden. Der Weg zu ihr war nur zu Fuß bzw. mit einem Allradfahrzeug möglich.
Wald. Allen Grund zu feiern hatten die Volleyball-Damen des SSV Roßbach/Wald am vorletzten Spieltag in der eigenen Halle. Dort machten sie mit einem spannenden 3:2 Sieg gegen den ASV Cham I den angepeilten Aufstieg in die Bezirksklasse perfekt. 
Schorndorf. Ein 64-jähriger Forstwirt war mit Waldarbeiten im südlichen Gemeindegebiet Schorndorf beauftragt worden. Er war gemeinsam mit seinem 62-jährigen Auftraggeber dabei, Holzstämme mit Hilfe einer Seilwinde aus dem Waldstück zu ziehen, als sich der angehängte Baumstamm verkeilte und in Richtung des Geschädigten ausbrach.
Cham. Am 10.03.2019, gegen 18:00 Uhr fand eine 40-jährige Hundehalterin einen offensichtlich präparierten Tierköder im Garten ihres Einfamilienhauses im Willmeringer Weg im Chamer Stadtteil Katzberg. Der Hund, der den Köder bereits aufgenommen hatte, blieb unverletzt. 
Süssenbach. Es sei ein historischer Abend, begrüßte Kommandant Michael Pangerl am Donnerstagabend die Anwesenden im Feuerwehrgerätehaus in Süssenbach im Beisein von Bürgermeister Hugo Bauer, KBM Norbert Mezei, Kreisfrauenbeauftragter Roswitha Meier, derbeiden Jugendbeauftragten der Gemeinde Wald, Barbara Haimerl und Albert Frank sowie derVerantwortlichen Sabrina Fichtl und Stefanie Zimmermann. Schon seit längerer Zeit trage man sich mit dem Gedanken eine Kinderfeuerwehr zu gründen, so Pangerl. 
Wald. Am Sonntagabend fand die Gründungsversammlung des Musikvereins „HoamaTakt" im Pfarrheim in Wald statt. Versammlungsleiter Walter Artmann freute sich, dass sich so viele Gründungsmitglieder eingefunden hatten. Man sei sich einig, dass die musikalische Tätigkeit des Chors „HoamaTakt", den es bereits seit 2017 gibt, einen Umfang angenommen habe, der einen rechtlichen Rahmen braucht. 
Traditionell am Faschingssamstag hatten der SSV Roßbach/Wald, der SV Süssenbach und der FC Wald/Süssenbach zum Sportlerball ins Gasthaus Jäger in Süssenbach eingeladen.
Glücklicherweise noch einmal glimpflich ab ging am Freitagmittag in Pösing ein Unfall mit einem Schulbus.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 3138 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok