Senior setzt Gartenschuppen in Brand

flying-sparks-142486_960_720

Wernberg-Köblitz. Ein 85-jähriger Wernberger wollte mehrere Kartons in seinem Kompost verbrennen. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit, wurden die Flammen schnell größer. Dem Mann gelang es nicht mehr das Feuer eigenständig zu löschen, sodass es auf den naheliegenden Gartenschuppen und die Hecke der Nachbarin umschlug.

Weiterlesen
  15 Aufrufe

Messer-Attacke im Asylbewerberheim

Neunburg vorm Wald. 

Bereits in der Nacht von 13. auf 14.04.2019 hatte in der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Neunburg vorm Wald ein 23-jähriger Eritreer unter Alkoholeinfluss einen 20-jährigen Äthiopier im Laufe eines Streites mit einem Messer verletzt. Er wurde zunächst polizeilich in Gewahrsam genommen und inzwischen an einen anderen Standort verlegt.


Weiterlesen
  17 Aufrufe

Ostermarschierer für INF-Vertrag, aber gegen Rüstungsexporte

ostermarsch Im Namen der Ostermarschierer wirft Wolfgang Berndt, Vorstandsmitglied der DFG-VK Oberpfalz den "Mayor-for-Peace"-Brief in den Postkasten des Teublitzer Rathauses.

​Städtedreieck. Bei herrlichen Frühsommerwetter setzte sich am Karsamstag der traditionelle Ostermarsch im Städtedreieck für die Rettung des INF-Vertrages ein und sprach sich deutlich für den Exportstopp von Rüstungsgütern in Krisenländern aus. Veranstalter war die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz.

Weiterlesen
  16 Aufrufe

Tiefstehende Sonne führt zu Unfall

313D2728-B6D9-4EE5-8522-EAA48908972E

​Guteneck. Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr befuhr eine 80-jährige Frau aus Guteneck die Staatsstraße 2156 aus Richtung Teunz kommend in Richtung Nabburg. An der Einmündung nach Weidenthal bog sie ab und übersah aufgrund der tiefstehenden Sonne einen entgegenkommenden Pkw. 

Weiterlesen
  15 Aufrufe

Motocross-Fahrer flüchtet vor Kontrolle und gefährdet Fußgänger

4685491D-E46E-41C0-8DFB-8E03ED3B23B5

​Amberg. Am Samstag um 18.15 Uhr fiel einer Streife der PI Amberg eine orangefarbene Cross-Maschine auf, die in der Regensburger Straße mit hochgebogenen Kennzeichen am Streifenwagen vorbei fuhr. Nachdem die Polizeibeamten dem Fahrer das Anhaltesignal gaben flüchtete dieser über die Sandstraße und bog an der Kurve kurz vor dem Bahnübergang nach links in den parallel zu den Gleisen verlaufenden Fußweg ein. 

Weiterlesen
  14 Aufrufe

Spektakulärer Unfall im Kreisverkehr

E5C91972-BB55-4209-B408-DE14789B0CBA

​Hahnbach. Der PI Sulzbach-Rosenberg wurde am Sonntagmorgen gegen 6.40 Uhr über die Integrierte Leitstelle in Amberg mitgeteilt, dass sich am Kreisverkehr ein verunfallter Pkw befinden soll. Der Unfallfahrer selbst sei aber nicht mehr vor Ort. Die eintreffende Streife konnte dann mehrere Fahrzeugteile auf der B14 sowie auf dem Kreisverkehr feststellen. 

Weiterlesen
  26 Aufrufe

Defektes Gasventil sorgt für Feuerwehreinsatz

fire-515802_960_720 Symbolbild

Alteglofsheim. Zu einem zweistündigen Einsatz der Feuerwehr Alteglofsheim unter Beteiligung des Rettungsdienstes und der Polizeiinspektion Neutraubling kam es am Vormittag des Karsamstag in der Bahnhofstraße, nachdem eine Hausbesitzerin Gasgeruch im Freien wahrgenommen hatte.

Weiterlesen
  23 Aufrufe

Hydraulik klemmt 26-Jährigen ein

Regenstauf. 

Am Morgen des 20.04.2019 entlud ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg vor seinem Privatanwesen im Ortsteil Steinsberg eine Holzlieferung mit einem Dreiseitenkipper. Bei der Entladetätigkeit wurde der Mann durch die Hydraulik an der Seitenladewand eingeklemmt.

Weiterlesen
  35 Aufrufe

„Gratwanderung“ bei der Sparkasse Schwandorf

DF2953EA-AC18-429D-BE49-440550FE4B44 Stellvertretendes Vorstandsmitglied Peter Wild eröffnete in den Räumen der Schwandorfer Sparkasse die Ausstellung „Gratwanderung“.

Schwandorf. Die Ausstellung „Gratwanderung" ist ein gemeinsames Projekt der „Katholischen Jugendfürsorge" sowie des Bezirks Oberpfalz und zum 20-jährigen Bestehen des Regensburger Vereins „Irren ist menschlich e.V." 2017 entstanden. Die 38 Bilder sind das Ergebnis eines Wettbewerbs, der sich an Künstler mit seelischer Krisenerfahrung richtete. 

Weiterlesen
  24 Aufrufe

Bauzäune auf Fahrbahn gelegt

speed-1249610_960_720

Neutraubling. Über einen harmlosen Jugendstreich hinaus ging am Karfreitag gegen 22.30 Uhr eine Aktion mehrerer Jugendlicher in der Geschwister-Scholl-Straße. 

Weiterlesen
  26 Aufrufe

Vermisster Kater in Cham gesichtet

C3FA5DAB-6A8B-49AC-AE31-8697B24F5F07 Symbolbild

​Cham. Eine seit ein paar Tagen aus dem Willmeringer Ortsteil Lohweiher abgängige rötlichfarbene Sibirische Waldkatze wurde in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag von einer Polizeistreife in der Chamer Innenstadt festgestellt.  

Weiterlesen
  30 Aufrufe

Landrat Reisinger empfängt Schulleiter Martin Zimmermann der Walter-Höllerer-Realschule

Antrittsbesuch-Schulleiter-WHR Landrat Richard Reisinger, Schulleiter Martin Zimmermann(von li.); (c) by Christine Hollederer

Sulzbach-Rosenberg/Amberg-Sulzbach. Seit wenigen Wochen hat die Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg einen neuen Direktor. Nun stattete Martin Zimmermann dem Amberg-Sulzbacher Landrat Richard Reisinger seinen Antrittsbesuch ab. Dem Landkreischef, der als Gymnasiallehrer selbst viele Jahre lang im Schuldienst aktiv war, versicherte der neue Schulleiter eine vertrauliche und konstruktive Zusammenarbeit. Gerade während der kürzlich begonnenen Generalsanierung der Schule, die der Landkreis als Sachaufwandsträger mit großem finanziellen Engagement umsetzt, sei eine enge Abstimmung erforderlich, so der Landrat.

Weiterlesen
  58 Aufrufe

Brucker Angler starteten in die Saison 2019

509119_r_k_b_by_erika-hartmann_pixelio.de Symbolbild: (c)_by_erika hartmann_pixelio.de

Bruck. Am Sonntag, 14.04., eröffneten die Angel- und Naturfreunde „Brucker Karpfen" die Angelsaison 2019. Von 7 bis 11 Uhr fand das Anfischen am Mühlweiher statt.

Weiterlesen
  51 Aufrufe

Großes Interesse am Müllkraftwerk bei "Kraftwerkstour für alle"

DSC_3729 Interessiert verfolgten die Teilnehmer an der Kraftwerkstour die Informationen von Verbandsdirektor Thomas Knoll über die Fernwärmenutzung. (c) by ZMS

Schwandorf. Die vom Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS) angebotene „Kraftwerkstour für alle" stieß auch bei der mittlerweile 19. Auflage auf allergrößte Resonanz: Rund 90 Bürgerinnen und Bürger aller Altersklassen aus dem gesamten Landkreis Schwandorf und weit darüber hinaus hatten sich angemeldet, um die Arbeit des Müllkraftwerkes erläutert zu bekommen. Die „Kraftwerkstour" soll besonders Einzelpersonen die Möglichkeit geben soll, sich vor Ort über den Weg des Mülls zu informieren.

Weiterlesen
  55 Aufrufe

E-Bike gestohlen

489412_r_k_b_by_david-stichling_pixelio Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Schierling. In der Zeit vom 13.04.2019 bis 15.04.2019 wurde in Schierling in der Hauptstraße das versperrte Elektrofahrrad, KTM „Macina Kapoho", im Wert von ca. 3900,- Euro entwendet.

Weiterlesen
  50 Aufrufe

Beim Überholen in den Gegenverkehr gefahren

402942_r_by_stihl024_pixelio Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio
Nittenau. Am Mittwoch, gegen 19 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Porsche-Fahrer aus Roding die B16 von Roding kommend in Richtung Regensburg. Auf Höhe Nittenau überholte er einen Lkw und kollidierte mit dem entgegenkommenden Passat eines 22-jährigen Mannes aus Walderbach.
Weiterlesen
  39 Aufrufe

Motorradfahrer stürzt und durchschlägt Gartenzaun

Bild-020 (c) by Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg

Neukirchen/Sulzbach-Rosenberg/Holnstein. Am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich bei der Ortseinfahrt von Holnstein ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer mittelschwer verletzt wurde. Der 61-Jährige war mit seiner Honda auf der abschüssigen Straße unterwegs, geriet an den rechten Bordstein und stürzte beim Versuch, sein Kraftrad zu stabilisieren.

Weiterlesen
  29 Aufrufe

Geraldino besuchte die Kinder der Maximilian-Grundschule

Bild-4 (c) by Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

Die Stadt Maxhütte-Haidhof mit der Jugendpflegerin Frau Rebecca Federer, organisierte für die Kinder der Maximilian-Grundschule in Maxhütte-Haidhof einen Auftritt des bekannten Kinderliedermachers und Musikpädagogen Gerd Grashaußer, alias Geraldino aus Nürnberg. Geraldino überraschte die Kinder mit einem Mitmachkonzert am letzten Schultag vor den Osterferien.

Weiterlesen
  32 Aufrufe

Drei Fälle von eingeschlagenen Autoscheiben – Warnung der Polizei

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Regensburg. In den letzten zwei Tagen ereigneten sich im Bereich Regensburg drei Fälle von Diebstählen aus verschlossenen Autos. Die Besitzer haben jeweils Wertsachen offen in den Fahrzeugen liegen lassen. Unbekannte erkannten ihre Chance, schlugen die Scheiben ein und machten sich mit der leichten Beute davon. Die Polizei warnt: Ein Auto ist kein Tresor!

Weiterlesen
  32 Aufrufe

Das Johannes-Hospiz in Pentling wird fünf - Leuchtturmprojekt ist fest in der Region etabliert

15_04_2019_Fnf_Jahre_Johannes_Hospiz_Johanniter_Julia_Eisenhut-11 Sabine Sudler, Beate Hochmuth und Petra Seitzer erhielten das Ehrenzeichen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Bilder von Julia Eisenhut

Pentling. „Bereicherung" – „Geschenk" – „wertvoll": Viele wertschätzende Worte sind bei der Feier „Fünf Jahre Johannes-Hospiz" für das Hospiz in Pentling gefallen. Seit dem 1. April 2014 ist das Haus eine Herberge für Menschen, die unheilbar krank sind und im Hospiz ihren letzten Lebensabschnitt verbringen. Zum „Geburtstag" kamen zahlreiche Unterstützer und Freunde der Einrichtung.

Weiterlesen
  48 Aufrufe
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok