Freitag, 30.12.2016 - 10:02

Ostbayern HD 2016 - Teil 3: Robin Hood auf Guteneck

Von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Waidmanns Heil! Zum dritten Teil!


Das passt von der Ausrichtung des Themas her nicht ganz, aber liest sich gut. Im Herbst hatte unser Kameramann Thomas Starringer die Gelegenheit, mit den Verantwortlichen den 3D-Bogenpfad in Guteneck zu besuchen. Und so ging es dann den ganzen Nachmittag mit 30 kg Kamera den Bergwald rauf und runter, mitten durch und auf der Jagd nach schönen Schüssen und guten Bildern. Und übrigens nur nach denen. Es sei hier noch einmal erwähnt, beim 3D-Bogeschießen handelt es sich um einen Sport! Es wird nicht auf Lebendiges geschossen und schon lange auch nicht mehr für so einen Fall trainiert. Wenn Sie nun  genauer interessiert, was es damit auf sich hat in Ausführung und Philosophie, dann erklärt Ihnen Josef Eckl von den Gutenecker Bogenschützen dies im Film. Dafür und für den tollen Nachmittag dann trotzdem noch ein Waidmanns Dank. HIER GEHT ES ZUM FILM!



Und wenn Sie nun neugierig sind was so im Laufe eines Jahres auf Schloss Guteneck alles passiert, dann schauen Sie doch mal in unsere Mediathek. Ritteressen, Highlandgames, Weihnachtsmarkt, das alles finden Sie dort.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok